Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Marianne Knipping


Basic Mitglied, Aus dem Land, in dem ich gerade bin…

Von Erichs Lampenladen spricht niemand mehr...

Als Schaufenster bezeichnet man eine Fläche eines Geschäftes oder einer Einrichtung, in der hinter einem Fenster Waren von außen sichtbar zur Schau stehen oder auf Dienstleistungen hingewiesen wird. Die Waren bzw. Hinweise sind in der Regel attraktiv dekoriert. Eine veraltete Bezeichnung für die Auslage hinter einem Schaufenster ist der aus dem Französischen stammende Begriff Etalage. Schaufenster zählen für den Einzelhandel, namentlich für den Fachhandel und die Warenhäuser, zu den wirksamsten Werbemitteln. (Wikipedia)

Kommentare 4

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 187
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz