Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Olaf Rocksien


Pro Mitglied, Seevetal b. Hamburg

von der unerwarteten Vertreibung erschrockener Tanzmäuse

Musiker sind schon ein seltsames, manchmal auch etwas aufdringliches Volk.
Mein Spaziergang auf der Festplatte galt den Tanzmäusen, deren letzte Aufnahmen Beachtung einforderten. Doch plötzlich wurde es laut und satter R'n'B-Sound füllte die überraschten Gehörgänge - Hartmut, angeschlichen von einer versteckten, allerdings sehr kleinen Datei hatte sich kurzerhand dazwischengedrängt und sich ungeniert an prominenter Stelle auf den Bildschirm geschoben....
Nun denn, ein kurzer Seitenblick bestätigte, was ich befürchtet hatte. Die Mädchen des CDSH, meine hochgeschätzten Tanzmäuse, hatten sich erschrocken ob der ungewöhnlichen (aber sauguten!!!) Klänge verzogen und nicht eine Nasenspitze war mehr von ihnen zu sehen...

Was also blieb, Hartmut leise einen Tee zu holen und sich ihm einfach ein Weilchen zuzugesellen - den Ohren war es ein Fest...

-------------------

Harsefeld 2008 - Nikon D2x, ISO 340, f2.8 und ein Grinsen im Gesicht


Mr. Blueshand, Vol. #2
Mr. Blueshand, Vol. #2
Olaf Rocksien

Mr. Blueshand, Vol. #3
Mr. Blueshand, Vol. #3
Olaf Rocksien


der ganz normale Wahnsinn...
der ganz normale Wahnsinn...
Olaf Rocksien

Kommentare 5