Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Aggie


Free Mitglied, Duisburg

Von der Angst das eigene Kind anzufassen......

Meine Tochter wurde in der 26. Schwangerschaftswoche geboren. Sie wog 720 g und war nur 37 cm groß.

Es ist nicht zu beschreiben, aber ich habe mich bei den ersten malen gefürchtet sie anzufassen. Ich hätte ja was kaputt machen können.....

Aber sie ist zäh und ein Kämpfer. Heute, 2 Jahre später, ist sie kerngesund und topfit.

(Ich weiß, das Foto ist technisch nicht perfekt, zu unscharf, schlechter Bildausschnitt, etc., aber an das Motiv kommen nicht alle ran, [und seid dankbar dafür] deshalb stelle ich es mal ein.)

Kommentare 5

  • adlerenne 10. November 2009, 0:04

    hammerharte geschichte, mit schönem ausgang! ich denke, dass wünscht man keinem...


    ALLES gute für euch
  • Andie W. 9. November 2009, 22:06

    freut mich das es ihr heute gut geht! uns ging es gleich. ich wünsche euch noch alles liebe und gute.
    lg andie
  • Tamara Wüst 9. November 2009, 20:41

    Da werden Erinnerungen wach wenn ich diese Aufnahme sehen. Meine Zwillinge sind in der 33. Schwangerschaftswoche zur Welt gekommen und mussten auch eine Weile so da liegen. Sie hatten Beide knapp zwei Kilo, das ist natürlich viel mehr wie deine Tochter, aber ich kann trotzdem nachfühlen wie es dir damals ging. Meine sind heute 20 Monate alt und auch kerngesund :-)
    Ich wünsche dir und deiner Tochter weiterhin alles Gute :-)
    Lg Tamara
  • Birgit Presser 9. November 2009, 19:59

    Klasse, dass sie es so gut geschafft hat!!!!
    Das Foto zeigt ihre damalige Zerbrechlichkeit!!!
    Das rührt an!
    LG,Bibi
  • MadameBloom 9. November 2009, 18:07

    scheiß auf quali hier zählt die botschaft udn die kommt an
    bin berührt erstaunt und bissi erschreckt wie klein ein mensch sein kann und doch schon leben kann
    und freu mich das es ihr jetzt gut geht :)
    alles gute weiterhin
    lg aileen

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 412
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz