Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Sven Ostermann


Pro Mitglied, Weilerswist

Von Angesicht zu Angesicht

Das Wanderfischprogramm NRW ist ein offizielles Programm des Landesumweltministeriums (MUNLV), welches seit 1998 in Kooperation mit dem Fischereiverband NRW sehr erfolgreich betrieben wird.

Ziel ist die Wiederherstellung ausgewählter Gewässer in NRW, so dass ehemals heimische Wanderfischarten wieder zurückkehren können.

Seit Beginn des Programms sind bereits über 1.400 Lachse, eine ähnliche Zahl von Meerforellen und tausende anderer Wanderfische nach NRW zurückgekehrt. Außerdem wurden umfangreiche Renaturierungsmaßnahmen und zahlreiche Fischwanderhilfen realisiert. Der laufenden Umsetzungsphase (2002-2006), soll eine Selbständigkeitsphase folgen (2007-2010) in der die Maßnahmen zunehmend auf nichtbehördliche Partner – z.B. die ehrenamtlichen Initiativen und die Stiftung Wasserlauf – übertragen werden soll.

Quelle: http://www.wasserlauf-nrw.de

Kommentare 2

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 392
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz