Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Norbert REN


Pro Mitglied, Großraum Göttingen

Vom Winde verweht

Das was den besonderen Reiz der Insel Amrum ausmacht, und ihr den Ruhm "größter Badestrand Europas" beschert, ist eigentlich nicht wirklich ein Strand, sondern eine vorgelagerte Sandbank mit dem Namen "Kniepsand".
Bis 1940 war diese noch der eigentlichen Insel vorgelagert, aber vollkommen durch Wasser getrennt.
Mittlerweile ist diese Sandbank völlig an die Insel heran gedrückt worden.
Von den Randdünen bis zum Wasser muss man an manchen Stellen 1,5 km weit laufen.
Auf dieser Sandbank haben sich an manchen Stellen noch einmal Dünen gebildet (Bild).
Die Verlagerung des Kniepsandes ist aber nicht zum Stillstand gekommen, man erwartet eine Wanderung nach Norden.

Kommentare 53

  • Charly Charity 21. Juli 2016, 22:45

    Wundervoll! ich mag Amrum sehr!
    liebe Grüße dagmar
  • Johann Messner 9. Februar 2014, 15:55

    Wunderbares Foto, hier gefällt mir der Bildaufbau ganz besonders.
    Gruss, Johann
  • Edi Ogris 21. Dezember 2013, 13:12

    Ein sehr schönes Bild,klasse Aufnahme
    LG Edi
  • Lutz-Henrik Basch 12. November 2013, 12:16

    Ein sehr reizvolles Motiv hast Du hier in gekonnter Weise präsentiert. Das gefällt!
    LG Lutz
  • Franz-Joachim Mentel 2. November 2013, 14:50

    Wohin sie auch wandern mögen... Dein Foto hält sie in einer begeisternden Weise fest. Das Bild ist klasse!!!
    Großes Kompliment.
    Gruß Jochen
  • Der Westzipfler 2. November 2013, 9:33

    Wundervoll mit diesen feinen Wellenstrukturen im Sand! Genauso habe ich die wunderschöne Insel Amrum auch erlebt. Eine wundervolle maritime Impression.
    Bedauerlicherweise habe ich es in diesem Jahr nicht dorthin geschafft! ,.-(((

    LG aus Aachen,

    Markus
  • Rike-Tina 29. Oktober 2013, 18:52

    ...ein Traum....soooo schön..;-))
    lg.....Rike
  • Riff 27. Oktober 2013, 17:22

    Ein herrliches Bild zeigst Du hier
    Norbert.
    LG Riff
  • Rainer Beneke 27. Oktober 2013, 12:17

    Das einfache Motiv lebt durch Licht und Schatten. Vorzüglich!
    LG Rainer
  • Bernd Brügging 27. Oktober 2013, 11:58

    Feine Strukturen und sehr schön im Hinblick auf die Tiefenwirkung.
    HG
    Bernd
  • Horst Schulmayer 27. Oktober 2013, 10:35

    Bildschnitt, Farbigkeit und Licht haben einen weiten, zeitlos wirkenden Charakter und doch ist es fortwährender Veränderung unterworfen - aufmerksam von Dir gesehen.
    Gruß Horst
  • Peter Kahle 26. Oktober 2013, 10:22

    Man könnte denken, das wäre Schnee.
    Eine wunderbare Dünenlandschaft.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Peter
  • Erhard Nielk 25. Oktober 2013, 22:56

    ...gefällt mir sehr gut.
    ...würde ich gerne mal in s/w sehen.
    lg erhard
  • -ansichtssache- 25. Oktober 2013, 21:47

    Wer muss da noch in die Wüste oder in die USA, um solche wunderbaren Sandformationen zu bestaunen und dann noch so gekonnt abzulichten, wie du es hier gemacht hast. Einfach klasse.
    lg Danny
  • Marina Luise 25. Oktober 2013, 14:41

    Sehr schön dieser weiße Sand! Die Strukturen sehen aus wie ein leichtes Frösteln!

Informationen

Sektion
Ordner Ergänzungen
Klicks 444
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Gelobt von