Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ines R


Pro Mitglied, Bremen

* vom Winde gewogen *

Ein zarter Frühlingshauch begegnet mir auf meinem Weg.
Er streichelt mir durch´s Haar, so als wolle er sagen:
Ich bin wieder da.

Meine Augen habe ich geschlossen und dabei die sanfen Berührungen des Windes genossen.
Ich atme ganz tief den Duft des Frühlings ein,
dabei genieße ich den Sonnenschein.

Traumhaft ist es anzusehen, wie die ersten Knospen sprießen und bezaubernd sieht es aus, wenn die ersten Blüten schießen.

Fröhlich singen die Vögel, dazu wiegen sich sanft die Bäume.
So schlendere ich nach Hause, im Rhythmus meiner Träume.

Mit einem Lächeln im Gesicht schlaf ich am Abend ein.
Nun warte ich ganz sehnsüchtig auf einen neuen Frühlingstag
mit ganz viel Sonnenschein.
Autor: Sylvana B.
(*1980)

Kommentare 10

  • Sachala 19. Februar 2013, 10:14

    Schöne Sinnbildlichkeit in Deinem Bild und Titel.
    Das Wiegen im Wind hat auch für mich immer etwas von Verbundenheit und nicht erstarrten zu tun.
    Die Gräser sind meisterlich darin,ganz biegsam und doch fest.
    Namaste
    *
    *
    Leela
  • licht-blick 13. Februar 2013, 21:14

    wunderschön und auch ich bin tief berührt, es bringt etwas in mir zum schwingen,danke.
    LG Ute
  • Margret 11. Februar 2013, 20:04

    sieht echt gut aus.. sanft und mich berührt es total*
    lg.Margret
  • Natur RB 11. Februar 2013, 18:48

    Ein feines Motiv sehr schön in Szene und Licht gesetzt. gefällt mir ausgezeichnet gut !!!!!!!
    Gruß Reinhard
  • alex-andre adonel 11. Februar 2013, 14:31

    Feines Bild
    könnte auch S/W wirken
    Mit herrlich ausgesuchten Zeilen.
    lg alex.
  • Ellen-OW 11. Februar 2013, 12:10

    Sehr schön anzusehen mit diesem Bildaufbau und der Lichtstimmung. Klasse auch der Schärfeverlauf.
    LG Ellen
  • Jürgen Divina 11. Februar 2013, 10:27

    Was sonst im Sommer üppig wächst ist jetzt sehr gesucht. Klasse geschnitten. Schön mit dem sanften Hintergrund.
    Lieber Gruß, Jürgen
  • Tomas61 11. Februar 2013, 10:24

    Ist es bei euch schon so weit?!
    Wir stecken nochim tiefsten Winter bei fast minus 10 Grad.
    An Frühling denkt hier noch keiner... ;)
    Schöne Woche!
    LG Tomas
  • Sigrid E 11. Februar 2013, 9:46

    Das sieht wunderschön aus, klasse Licht und Schärfe!
    LG
    Sigrid
  • Doris Hellwig 68 11. Februar 2013, 9:22

    sehr schön von dir gezeigt!
    lg doris

Informationen

Sektion
Ordner Fine Art
Klicks 319
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten