Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Träumer D.


Pro Mitglied

Kommentare 6

  • ErichS. 14. Februar 2017, 12:44

    Die Worte gut präsentiert. Seit unserer Geburt besteht unser Leben aus warten und auch erwarten also geduldig sein. Normalerweise haben Kinder ein Problem damit. Allerdings je älter ich werde, desto wenig bin ich bereit zu warten. So wird man wieder zum Kind, oder?
  • Maria Kaldewey 13. Februar 2017, 21:55

    Eine wunderbare Aufnahme. Neben der Bildkomposition insgesamt gefällt mir besonders der Lichtsaum, der die beiden Wartenden und Erwartenden Kontur verleiht.

    Liebe Grüße, Maria.
  • yogati 13. Februar 2017, 17:43

    Wer wartet ohne zu erwarten erfährt zuletzt alles.
    Sie sind ja schon in Licht getaucht.

    Bai Ati
  • Peter H. Braun 13. Februar 2017, 14:53

    ...oder auch einfach nur ruhen und ausruhen... Sehr stimmungsvolle s/w Aufnahme! Beste Grüße Peter
  • motorhand 13. Februar 2017, 14:47

    Irgendwann wird es seinen Kopf aus dem See heben.
  • itia 13. Februar 2017, 14:44

    Wir erwarten manchmal zu viel
    und warten sehr oft umsonst...

    Auf Dein Bild zu warten hat sich
    für mich jedenfalls ausgezahlt.
    Eine traumhaft schöne Gegenlichtstimmung!

    lg itia