Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
vom Satteliten zu fotografieren?

vom Satteliten zu fotografieren?

705 10

werner weis


World Mitglied

vom Satteliten zu fotografieren?

Ginger White: DEM SATTELITEN DIE FLAGGE ZEIGEN

einer meiner Nachbarn
er kommt aus einem Land in Südamerika
was vielleicht gar keine Rolle spielt

hat seit den letzten Wochen
ganz liebevoll und sorgfältig
immer wieder

das Dach seines
meist als Ort für Feierlichkeiten genutzten Carports
(er kommt mit dem Auto gar nicht in den Hintergarten durch)

in diesen
drei Farben
ausgemalt

der Sattelit
dürfte es erkennen
denkt man

hier ist
das Land
Germany

(die andere Perspektive - inclusive Gedicht - hier:)

mit dem Auge zu fotografieren !
mit dem Auge zu fotografieren !
werner weis

Kommentare 10

  • Gisela Aul 2. September 2009, 17:59

    ..um seine Gartenzwertge im richtigen Licht zu haben...oder für Dich den netten Anblick
    lg. Gisela
  • Watndat 2. September 2009, 13:20

    Doch tatsächlich..man kann sowas erkennen von dem Sateliten aus..
    Zum Beispiel kann ich (hier in Wuppertal) einige in der verbotszone geparkte Autos erkennen die hier in unserer Strasse parkten..
    Und ich würde sagen dass der Südamerikanische Freund ..stil hat ..und unser Land mag..
    Ist nicht negativ dass er das Dach seiner Garage in unserern Landesfarben anmalte..

    Lg Klaus D.
  • Adrena Lin 2. September 2009, 6:27

    Im Ernst, für wen hat nun wirklich so liebevoll gemalt ?
    Er kann ja nicht gewusst haben, das Du Dich in schwindelerrengende Höhen begibst um sein schickes Dach zu fotografieren....
    Lieben Gruß
    Andrea
  • Willi Thiel 1. September 2009, 19:38

    mal eben nett rübergespannt
    und es sieht doch freundlich einladend aus der schuppen mit srg dach
    und werner schonmal dort gewesen ?
    hg willi
  • Neydhart von Gmunden 1. September 2009, 17:49

    ... die Farben auf Erden kommen mir, aus Satelittenperspektive sehr vertraut vor ....; manche Perspektiven erweitern den Horiziont ...
  • HP. 1. September 2009, 11:28

    Wie schon geschrieben.
    Immer wieder ein Erlebnis.
    lg Herbert
  • Inge Striedinger 1. September 2009, 10:48

    Also ich schliesse mich der Meinung von Katharina an! Auch hierzulande werden neben von Deutschen gekauften Häusern oft die gelbrotschwarzen Flaggen gehisst ... die sieht man aber von Satelliten aus nicht.
    LG Inge
  • Katharina Noord 1. September 2009, 10:07

    Vom Satelliten aus dürfte man dann sehen, dass es hier um einen "Patrioten"geht ;-)
    lg, Katharina
  • Eckhard Meineke 1. September 2009, 10:02

    Lieber Werner, die Satelliten lösen bis auf Golfballgröße auf. Darum gehen auch russische Frachter nicht wirklich verloren ;-). Eckhard
  • Rolf Gleitsmann 1. September 2009, 9:58

    Machtst Du Google Konkurenz Werner ? Jedenfalls ist Deine Auflösung besser. Germany gleich Anonymität. Ansonsten wüsstest Du wo ganau Dein Nachbar herstammt. Die güne Lunge im Hintergrund gefällt mir sehr gut. Gruß Rolf