Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Friedhelm Schneider


Free Mitglied, schönkirchen bei kiel

vom sägen des sandes...

strukturen auf dem kniepsand, amrum(fried-gedicht:siehe foto "meer").fotgrafiert mit rolleiflex, senkrechtaufnahme aus augenhöhe.
veröffentlicht in meinem ersten kleinbildband "meer-fotografie und poesie"(siehe homepage).

Kommentare 9

  • Friedhelm Schneider 21. Juni 2001, 22:23

    @carlo: ja, dank dir für deine anmerkung und den vorschlag!
    freut mich, daß es nun im fundus ist!
    ...und mit dem süchtigwerden - haste recht! die fc ist einfach eine ganz tolle einrichtung!!! nochmals dank an andreas! - und allen die mit machen!
  • Carlo Petersen 21. Juni 2001, 21:02

    Ich war mal so frei und habe es in den Fundus vorgeschlagen, weil es "imo" eines der schönsten Bilder dieser Art hier ist. Das würde ich mir 100% als großes Bild in mein Wohnzimmer hängen.

    Es ist angenommen wurden. ! :)
  • Friedhelm Schneider 21. Juni 2001, 8:17

    @ulla: das multigrade gibts ja auch als baryt-papier. aber ich hab auch nichts gegen sauber verarbeitetes PE!
  • Ulla Kulcke 20. Juni 2001, 22:38

    Wunderschönes Spiel mit Licht und Schatten in dieser Sandlandschaft. Das quadratische Format verstärkt die meditative Bildaussage. Und das alles ist vergänglich und nach einer gewissen Zeit schafft der Wind neue Strukturen. Das macht es so spannend. Gruss, ulla
    P.S. ich dachte, du seist ein 'Baryt-Mensch'.
  • Friedhelm Schneider 20. Juni 2001, 22:27

    @ctblaze: ein neues rätsel ? - ok. aber nicht mehr heute!(muß ins bett)
  • Friedhelm Schneider 20. Juni 2001, 22:06

    @c.t.blaze: ...als abstrakt-fotografiertes. ok, kann ich akzeptieren. doch sehe ich darin trotzdem auch eine landschaft! (nicht nur, weil es ja ein kleiner teil einer solchen ist). es könnte...zb auch eine luftaufnahme aus großer höhe auf eine wüste gegend sein - oder?!
    (und der weiße rand oben links - ist beim kopieren passiert und gehört nicht dazu)
  • Friedhelm Schneider 20. Juni 2001, 21:50

    @grey: mein sw-standardfilm= agfapan 100 belichtet wie 200 ASA, etwas länger entwickelt in ultrafin. papier: ilford multigrade
  • Friedhelm Schneider 20. Juni 2001, 21:49

    auf dem breiten kniepsand/amrum lassen sich immer wieder "aufmerksamkeit erregende ausschnitte" (schön formuliert!!) finden - je nach wind und wetter. da heißt es dann: den richtigen standpunkt finden, und das vorgefundene in aller ausschnittahftigkeit ordnen zum bild! und dies mach ich besonders gern mit dem 6/6-format (der faltlichtschacht!! - kein "sucher zum durchgucken", sondern eben ein "finder"!)
  • Bernd Heinrichs 20. Juni 2001, 21:41

    einfach großartig diese kleinen muster.
    aufmerksamkeit errengender auschnitt.
    gruß, byby bernd

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 2.387
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Auszeichnungen

Galerie