Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Vom Leben gezeichnet 1

Ein Obdachloser in meiner Stadt......
Es versteht sich von selbst, daß ich vorher
die Genehmigung für diese Aufnahmen bekommen habe.
Zur Technik: aufgenommen mit einer Minolte Vectis APS-Kamera
auf einem "Pseudo-Schwarz-Weiss-Film" von Kodak.
Eingescannt und etwas bearbeitet mit Coral Photo-Paint.

Kommentare 7

  • Hans Im Glück 18. April 2004, 22:19

    die klaren Augen...
  • Peter Meyers 8. September 2001, 19:12

    Monika,
    Glückwunsch zu Deinem Einstand. Besser geht es jedenfalls nicht.
  • Monika Gebhard-Cosler 7. September 2001, 21:04

    Hallo Heinz,
    natürlich bedrückt mich das Schiksal dieses Mannes,deswegen habe
    ich ihn fotografiert und auch versucht mit ihm zu reden
    fotografieren ja-reden nein.Leider. Aber ich mag diese Menschen
    trotzdem-sie alle haben eine Vergangenheit.
    Gruß Monika
  • Heinz Kogler 7. September 2001, 18:33

    schließe mich meinen vorigen Anmerkungen an - was mich bedrückt oder berührt wäre das Schicksalmdieses Herrn - das sollte aber bei einer Fotobetrachtung keine Rolle spielen. Heinz
  • Annette Köhler 7. September 2001, 18:29

    Wirklich eine Ausdrucksstarke Aufnahme.
  • Harald Happekotte 7. September 2001, 18:29

    Wie Hans schon sagte gute Aufnahme, nur oben mehr Raum oder schneiden.
    Herzlich willkommen in der fc mit eigenem Account.

    Gruß Harald
  • Monika Gebhard-Cosler 7. September 2001, 18:25

    BISHERIGE ANMERKUNGEN:

    Anmerkungen:

    Hans Nater, 2.9.2001 um 20:40 Uhr
    Schönes Portrait, gute Tonwerte.
    Oben entweder etwas mehr Rand, oder mehr schneiden. Ich finde es weniger gut, wenn
    der Hutrand den Bildrand berührt.
    Gruss hn