Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Vom Abriss bedroht...

Vom Abriss bedroht...

513 7

Günter Ludewigs


Pro Mitglied, Salzwedel

Vom Abriss bedroht...

das alte Bauenhaus in Tylsen bei Salzwedel.
Schon jahrelang verfolge ich den Prozess des Verfalls. Es gibt keinen Versuch zur Sicherung des Gebäudes. Lediglich eine Absperrung wurde jetzt gezogen, um Passenten vor herabfallenden Gebäudeteilen zu schützen.

Kommentare 7

  • Jürgen Koball 12. April 2003, 18:56

    Tolles Bild, und der Spruch ist auch gut, da kann man viel über den Hintergrund spekulieren.
    Gruss Jürgen
  • Günter Ludewigs 12. April 2003, 9:12

    @ Elke
    Das Schriftband zieht sich über die ganze Breite des Hauses hin. Es ist ein Bibelzitat. Auf dem unteren Bild ist ein Ausschnitt zu sehen.
    @ alle
    Auf einem kleinen Dorf werden Fachwerkhäuser selten unter Denkmalsschutz gestellt. Dieses genießt den Schutz auch nicht. Die Restaurierung kostet mehr als ein Neubau.
    Danke für die Anmerkungen
    VG
    Günter
  • Lydia S. 11. April 2003, 22:53

    Ein echter Jammer, dass man so wunderbare Gebäude verfallen lässt! Wahrscheinlich kann sich niemand damit eine goldene Nase verdienen.
    Hast das wunderbar festgehalten.
    l.g.
    Lydia
  • Elke Czellnik 11. April 2003, 22:26

    ja .. ist wirklich schade um das Fachwerkhaus
    Worauf bezog sich denn der Spruch ? Ist er an diesem Haus zu sehen?
    vG elc
  • Birgit Heidrich 11. April 2003, 21:50

    klasse aufnahme !! um das schöne häuschen ist es wirklich schade.
    lg birgit
  • Sabine Schwerdtfeger 11. April 2003, 21:26

    Schade drum!
    Gute Doku.
    LG, Bine
  • Veronika A. 11. April 2003, 20:21

    Steht bestimmt unter Denkmalschutz und es wird sich kaum ein Liebhaber finden, der es saniert. Bestimmt ist auch noch nicht klar, wer dafür zuständig ist.
    Der Spruch passt genau. Eine gute Dokumentation. Die Farbe der alten Holzbalken hast Du gut getroffen.
    LG Veronika