Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Vollmondnacht

Mausoleum - Dessau-Roßlau

Kommentare 7

  • BerliNico 30. Januar 2009, 21:14

    ja, diese Vollmondnacht hatte es in sich. Sehr hell, sehr inspirierend wie man sieht!
    HGNic.
  • Günter Szyszka 12. Januar 2009, 20:37

    Auch Leopold wäre begeistert über dieses würdevolle Bild der Nachwelt.
    Gruß
    Günter
  • Margit -die Bildermacherin 12. Januar 2009, 7:28

    Na dann lass mal gruseln-in dieser so klaren Mondnacht..die Geschichte von Marina paßt ja gut dazu.. :)) lg M.
  • Marina Luise 11. Januar 2009, 22:13

    Es war wieder der elfte Jänner - sein Geburtstag - und obgleich es schon dunkelte, wollte sie ihm noch sein Lichtchen anzünden in der Kälte und der Einsamkeit!
    Hierher waren sie früher gekommen - im Frühling - auch ihres Lebens - sie gingen gern auf Friedhöfe und in Parks - weil es hier eine stille liebevolle Einsamkeit gab, die kein lautes Leben störte!
    Wie oft war sie schon zu diesem Ort zurückgekehrt - aber noch nie hatte sie ihn so endgültig empfunden - so düster- so leer jeglichen Lebens - sie ging hinein und fröstelte....
  • Liba Radova 11. Januar 2009, 21:55

    tolles Bild! wie aus Märchenbuch!
    LG Liba
  • Anke Viehl 11. Januar 2009, 21:39

    Schaut prima aus und ein schönes Motiv hast du dir ausgesucht.
    LG
    Anke
  • Maria J. 11. Januar 2009, 21:36

    Erstaunlich hell muß diese Nacht gewesen sein,
    habe das schon auf anderen Bildern sehen können!
    Und ein Mausoleum ist natürlich ein besonders passendes Objekt...für solch eine Nacht ;-))
    Gruß, Maria