Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Manfred Geisler


Basic Mitglied, Köln

Vollmond über Köln

Bin etwas spät damit, aber am 28. war der hier in Köln so hell, deswegen waren alle Bilder überbelichtet, unscharf oder auch nur Schrott. Am 29. war es etwas besser. Hier nun das Ergebniss. Bitte nur auf die Bilder achten, der Rahmen dient nur der Beschreibung.
Beide Bilder sind Ausschnitte, sonst aber ohne EBV.

War das Beste, was ich mit den vorhanden Brennweiten rausholen konnte. :-(((

Gruß Manfred

Kommentare 9

  • Klaus St. 31. Januar 2002, 22:09

    Ja genau !
    so richig isser eben nur in Düsseldorf zu sehen gewesen.
    In Köln isser ein bissken flau ja verwaschen vielleicht, eben nich so richtig Mond!
    oder Gerhard?
    is doch so nö ?
  • Manfred Geisler 31. Januar 2002, 22:05

    @ Klaus:
    ist aber wirklich in Köln von meinem Balkon aus aufgenommen.
    Diese Bilder sind die besten von 2 Tagen.
    An 28. war der so hell, da hatte ich nur helle Scheibe auf dunkelem Hintergrund.

    @ Gerhard:
    habe ihn aber in Köln erwischt. Ist hier vielleicht etwas heller als in Düsseldorf.
    Ist halt wie mit dem Bier. :-)))

    Gruß Manfred

  • Klaus St. 30. Januar 2002, 23:19

    ÄHHH wo ist jetzt noch gleich Köln auf dem Bild ? :-)))))

    Habe es leider nicht geschafft den Mond zu fotografieren.
    Aber du hast es ja getan und ganz gut sogar!

    IMHO
    MfG
    KSTF
  • Carlos Methfessel 30. Januar 2002, 23:16

    @Manfred: vergiß Kenko! Glasscherben... Da ist der B300 ganz ein anderes Kaliber, Zwar keine 5X, aber dafür Qualität!

    Carlos
  • Nicole Sepp 30. Januar 2002, 22:44

    Tolle Bilder, gefallen mir gut.
    Gruss Nicole
  • Wolfgang T. 30. Januar 2002, 14:56

    Das linke Bild ist perfekt. Rechts stören mich die Wolken auch ein wenig.
    Gruß Wolfgang
  • Marco Rakowski 30. Januar 2002, 7:25

    Da merkt man mal wieder das die E-100RS besser Nachtfotos machen kann den DIe Belichtungszeit beträgt 1/320 Sek. wohin bei der C-2500L das eine halbe Sek. dauert. Aber ein sehr schönes Foto, muss ich auch mal ausprobieren mit beiden Kameras, einmal ANA und einma DIGI :-D

    Gruß MARCO
  • Manfred Geisler 30. Januar 2002, 1:02

    @ Carlos:

    es gibt von der Firma Kenko ein 5X Tele, das wäre für die E-100RS genau richtig.
    Gibt es mit 37, 49, und 52 mm Gewinde.
    Die bieten aber auch noch andere an.
    Kann nur nichts über den Preis sagen.

    Gruß Manfred
  • Carlos Methfessel 30. Januar 2002, 0:56

    Mir gefällt das rechte mit den Wolken ganz gut. Lebendiger.
    Kannst ja den B300 (teleadapter von Olympus) für die E-100rs besorgen, dann hast du 1,7 fach mehr Tele.

    Gruß Carlos