Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Cujau


Free Mitglied, Berlin

Vollmond mit Jupiter ;-)

Vollmond mit Jupiter (unten rechts im Bild) – ein Versuch mit meiner alten Canon 20D und einem Tamron-Objektiv 300 mm ausgefahren. Ist nicht sonderlich gelungen. Aber beide Himmelskörper auf einem Bild sind ja zu erkennen. Das war es, was ich wollte. Bin offen für tipps, wie es noch besser geht. Wobei ich schätze, dass ich dann andere Objketive benötige. ;-) Danke im Voraus und ein schönes Fotojahr allen!

Kommentare 2

  • Jürgen Reuther 11. April 2017, 18:08

    Schönes Foto, zeigt doch alles was wichtig ist. Auch die Mond Mare sind gut zu erkennen.
    Mit einem Foto ist die optimale Belichtung auch gar nicht zu erreichen, dafür haben die beiden Objekte eine zu unterschiedliche Helligkeit. Bei mir sind es auch mehrere Fotos, welche ich übereinander montiert habe. Übrigens hatte ich auch ein 300mm Objektiv von Nikon und einen 2fach Konverter, also 600mm. Mehr geht nicht, sonst bekommt man beide Objekte nicht auf ein Bild.
    Gruß Jürgen
  • Lutz Schölzke 11. April 2017, 14:54

    Okay, besser als mein Versuch !

    Gruß Lutz

Informationen

Sektion
Klicks 71
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 20D
Objektiv ---
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 300.0 mm
ISO 100