Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Michael Wolta


World Mitglied, Magdeburg

Voller Testosteron

Brunftige Hirsche haben mit brunftigen Menschen eines gemeinsam: sie besprühen sich mit Duftstoffen, um das andere Geschlecht anzulocken. Hirsche können sich aber nicht in der Drogerie den Duft ihrer Wahl kaufen, sondern sie sind auf körpereigene Möglichkeiten angewiesen. Sie bespritzen sich mit Urin und Sperma, welche Pheromone enthalten. Zusätzlich wird mit dem Sekret der Voraugendrüsen das Revier markiert. Das alles wird durch den Testosteron-Spiegel gesteuert.

Fotografiert in Kopenhagen, Jaegersborg Dyrehave, 23. September 2012

Kommentare 16

  • Dominique BEAUMONT 10. Oktober 2013, 12:03

    Waouhhhhhhhhhhhh... Splendide Michael
    amitiés
    Dom
  • Helmut Nonn 2. Oktober 2013, 19:05

    Stakes Foto.
    Gruß Helmut
  • Danny Liska 1. Oktober 2013, 23:48

    Das sieht man ihm an. :-)
    LG Danny
  • Johannes Macher 1. Oktober 2013, 21:17

    Die Brunftrute wird immer auch dann ausgefahren, wenn der Hirsch mit seinem Geweih den Boden bearbeitet. Diese Aktion hast Du uns eindrucksvoll vorgeführt. Gruß Johannes
  • Arthur Florian 1. Oktober 2013, 20:11

    Sehr gut erwischt, sehr interessant auch die Info.
    Feine Aufnahme.
    VG Arthur
  • Jan Rillich 1. Oktober 2013, 19:59

    cool
  • wieland.kl 1. Oktober 2013, 19:00

    Hervorragend in allen Belangen!!!

    Wieland
  • Gaby Harig 1. Oktober 2013, 11:21

    ja so sieht es aus, der ist erregt bis in die letzten Haarspitzen :) toller Moment lg gaby
  • Jeanette S. 1. Oktober 2013, 7:13

    Fantastische Aufnahme mit einer tollen Erklärung..
    LG Jeanette
  • Lutz Wilke 30. September 2013, 23:26

    Ein perfekter Schuss im doppelten Sinne.
    Gruß Lutz
  • L. Rüegg 30. September 2013, 22:41

    Deine Erklärung zu so seltenen aber schönen Bild ist Extrem gut.Hoffe es gibt noch viele solcher tollen Naturbilder Michael.Danke
    Wünsch dir eine gute Woche, Lotti
  • Ferdi1 30. September 2013, 21:57

    Hallo Michael
    Starke Aufnahme !!!!!!
    LG Ferdi
  • Wolfg. Müller 30. September 2013, 21:57

    Gut von Dir in seiner jetzigen Art und Weise aufgenommen. Ja, sie sind jetzt nur mit dem nächsten Nachwuchs beschäftigt. Du hattest das große Glück dieses fotografieren zu können. Gratuliere.
    Gruß Wolfgang
  • Inken Hantz 30. September 2013, 21:45

    Heiße Szene und eine tolle Erklärung!
    LG, Inken
  • Obelix2223 30. September 2013, 21:36

    eine wunderschöne, eindrucksvolle Aufnahme. Dazu noch gute Erläuterungen
    lg joachim
  • Rollmöpchen 30. September 2013, 21:29

    Besser und schöner kann man es nicht erklären, als du es getan hast, ich hatte meine Freude am lesen;)))
    Bei diesem Bild fehlt nur noch die Vertonung des Brunftrufs
    und es wäre wie in Natura;)))
    Super schönes Naturdokument, Michael*****

    LG Gabriele

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 1.077
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera D4
Objektiv 600 mm/4 VR
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/320
Brennweite 600 mm
ISO 1600