Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

"voller Einsatz"

...von Jörg. (heute nachmittag gegen 16:30,12.04.13)
Die Modells haben auch ganz still gehalten, damit er sie in Ruhe ablichten konnte.

Kommentare 18

  • Burkhard Wysekal 1. April 2015, 12:34

    Da wär ich jetzt mit dem Winkelguck beigegangen.....hiebei droht ja Genickbruch........;-)).
    Feines "Macherfoto".......

    LG, Burkhard
  • Rudolf Bindig 3. Juni 2013, 12:00

    @Jörg,
    "mitschleppen" tue ich die Plane auch nicht; ich nehme sie mit und sie tut mir oftmals gute Dienste. Nicht allzu groß und meist mehrmals gefaltet hilft sie mir beim Knien im feuchten Wald oder auf feuchten Wiesen. Außerdem dient sie als Ablage für das Fotozeug. Zum Transport wickele ich sie (gefaltet) um das Stativ. Sie ist wasserfest und in "natotarn" bzw. "flecktarn" gehalten. Solltet ihr auch einmal ausprobieren. Hat sich bei mir sehr bewährt.
    F.G. Rudolf
  • Jörg Ossenbühl 2. Juni 2013, 20:21

    ne Plane...
    nee die schlepp ich nich mit....
    das iss `ne olle Jeans die ich meistens im Wald anhab
    normalerweise hab ich noch Knieschützer...
    wenn es nicht so spontan losgeht wie an diesem abend

    lg jörg
  • Rudolf Bindig 2. Juni 2013, 19:20

    Um Hose und Ellenbogen zu schonen habe ich für derartige Gelegenheiten fast immer eine Plane dabei. hoffentlich ist der Weg nicht befahren und das Päärchen hat sicher den nächsten Tümpel erreicht.
    F.G. Rudolf
  • Hilke von Kienle 25. Mai 2013, 13:40

    ;-)))
    LG Hilke
  • Wiebke Q-F 11. Mai 2013, 14:57

    Ja, so kennt man ihn als Pilzler.
    LG wiebke
  • Joachim Kretschmer 9. Mai 2013, 19:50

    . . staun, staun und ganz ohne Winkelokular . . .
    Viele Grüße, Joachim.
  • Jörg Ossenbühl 14. April 2013, 3:53

    so sieht das aus wenn man seinen Winkelsucher zuhause läßt, dann liegt der Bart im Dreck ;-)
  • Marianne Schön 13. April 2013, 21:46

    Klasse ... ja so ist es richtig.
    NG Marianne
  • Maria J. 13. April 2013, 10:07

    Bei der Position muß er aufpassen,
    dass nicht ein weiterer Frosch auf dumme Gedanken kommt ... ,-)
    LG Maria
  • Ludger Hes 13. April 2013, 10:07

    Jörg hat sich der Krötengangart gut angepasst. Bei Euch schien gestern sogar die Sonne. Die hat Euch offenbar hervorgelockt.
    Ein feines Making of -- Foto. :-)
    LG, Ludger
  • Silvia Schattner 13. April 2013, 6:43

    *lach* dieses Posing kommt mir sehr vertraut vor ... schön auch mal andere so zu sehen :-)
    VG Silvia
  • Günther Breidert 12. April 2013, 23:38

    Oh, da muß ich bei mir auch mal nachschauen. Ziehe aber dann meine Knieschoner an;-)
    LG Günther
  • GEO-99 12. April 2013, 21:28

    Alles kriecht auf dem Boden. Witzig....so sieht man auch mal wie sich andere abmühen ein gutes Bild zu bekommen :-)

    LG GEO
  • Hartmut Bethke 12. April 2013, 20:53

    Offenbar fühlen sie sich beim Schäferstündchen nicht gestört :-) Ein sehr fotogenes Trio, Andrea ;-)
    LG Hartmut