Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Adi B.


Free Mitglied

volle Konzentration

das Bild habe ich bei einem Trainingslauf auf der Bobbahn in Winterberg aufgenommen.

Das dies mein erster Versuch in der Sportfotografie war, hoffe ich das ich noch einige Tipps fürs nächste mal bekomme

Kommentare 1

  • Hans-Georg Aulbur 23. Januar 2012, 17:35

    Hallo Adi,

    du wolltest Kritik, hier ist sie.
    Die Weitwinkelvariante gibt eine dynamische Bildwirkung. das ist gut. Da du sehr nah dran bist, geht alles im wahrsten Sinne schnell. Dein Motiv ist unscharf. Der uninteressante Hintergrund dafür scharf.
    Versuche durch mitziehen (kont. Autofocus) das Hauptobjekt scharf zu bekommen. Der Hintergrund wird dann von selbst unschärfer.
    Mit einer schnellen Verschlusszeit bekommt man das ganz gut hin. Verlängere aber ruhig mal wieder die Verschlusszeit, etwas Unschärfe im Hauptobjekt darf ruhig sein. Es unterstreicht die Dynamik.
    Und noch was: Beschneide dein Bild. Nimm mal nur den Rodler ins Bild. Das hat schon viel mehr.
    Und noch mal was: Mit dem Tele bekommst du einen größeren Abstand zum Objekt. Da geht das mit dem Mitziehen leichter. Übung macht den Meister.

    LG
    Hans-Georg

Informationen

Sektion
Ordner first
Klicks 569
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera COOLPIX P100
Objektiv ---
Blende 3.2
Belichtungszeit 1/291
Brennweite 4.6 mm
ISO 160