Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Engel Gerhard


Pro Mitglied, Vinelz

Voigtländer Avus restauriert .

Auf Grund des juckens in den Fingern bei Volkmar Kleinfeldt habe ich die
Belederung an verschiedenen Stellen neu geklebt, nachgefärbt und aufgearbeitet,Verschluss komplett zerlegt, gereinigt und alles wieder gangbar gemacht, Linsen gereinigt, Kantenfärbung erneuert. Für die ganze Revision benötigte ich ca. 15 Stunden.
Die Kamera ist wieder wie neu und funktioniert einwandfrei.

Voigtländer Avus ..
Voigtländer Avus ..
Engel Gerhard

Voigtländer Avus ...
Voigtländer Avus ...
Engel Gerhard

Voigtländer Avus .....
Voigtländer Avus .....
Engel Gerhard

Voigtländer Avus ....
Voigtländer Avus ....
Engel Gerhard

Kommentare 3

  • Harald Walter Pöschel 12. Mai 2013, 7:07

    mangels technischer fähigkeiten könnte ich mit dem bandoneon nicht viel anfangen, aber würde mal gerne zwischen handyknypsern mit so einem teil bei einem lady-gaga-konzert aufschlagen (wo, wie man weiß, sechs darsteller speck tragen) ... oder zumindest könnte ich es als requisite in einem meiner alten schinken verwenden ... bewundernswert, dass du dein hab und gut katalogisierst, ich komme da aus bockmangel nicht zu - nun ja, ich habe ja auch nur zwo alte knipsen, aber viel gerümpel, das man eigentlich auch irgendwann mal ... mal schauen!
  • Der Könich 21. April 2013, 18:52

    den verschluss zu zerlegen ist einfach. sehr sogar, aber ich könnte ihn niemals wieder zusammenfügen . . . ;O)

    allein die nötige sachkenntnis beeindruckt mich schon, vom ergebnis ganz zu schweigen. dies um so mehr, als ich für solche arbeiten völlig ungeeignet bin und am ende mehrere sortierte häuflein schrauben, muttern, linsen und gehäuseteile sortenrein entsorgen müsste.

    das schätzchen sieht in der tat wie neu aus . . . :O)

    meinen respekt und herzliche grüsse in die schweiz

    heinz
  • Volkmar Kleinfeldt 21. April 2013, 11:09

    Hallo Gerhard, macht doch richtig Spaß!
    Sogar dem Betrachter, wie schön muss es erst für den Akteur sein.
    Auf jeden Fall wieder eine schöne Kamera aus "wertiger" Zeit gerettet.
    Mach weiter so.
    Vielleicht warten einige Flohmarkt-Zuläufer schon auf Behandlung?
    Falls Hilfe benötigt, stehe gerne zur Verfügung.
    Gruß aus Tübingen - Volkmar

Informationen

Sektion
Ordner photographica
Klicks 796
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark II
Objektiv Canon EF24-105mm f/4L IS USM
Blende 22
Belichtungszeit 1
Brennweite 55.0 mm
ISO 125