Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Benjamin Franz


Free Mitglied, Willmering

Kommentare 6

  • blow-up 24. Juli 2009, 12:58

    Phantastisch. Sie sind ein Meister des Doppelten Bodens.
    Congrats!

    Herzlich,
    Ihr blow-up :-)
    ___________________________________________
  • Carsten Ke. 20. Januar 2009, 21:26

    Das ist schon eine tolle Frage. Was hat der Künstler beabsichtigt? Dies würde dann ein jahrhunderte altes Problem klären... Na ja, dann könnten wir auch Kafka fragen, was seine Geschichten bedeuten sollten. Nein, es ist ein Moment der skurrilen Spiegelung. Nicht mehr und nicht weniger.
    I like it,

    cake
  • Benjamin Franz 15. Januar 2009, 8:12

    Andreas fragt: „was war denn deine Intention dabei?“

    Intention? Keine… ich lief da in Nürnberg… nahe der Germanischen Nationalgalerie an diesem Schaufenster vorbei… sah das Bild… im nächsten Moment die Handschuhhand mit „Markierstift“… und konnte mein Glück kaum fassen… machte 1 Bild dann war die Hand auch schon wieder weg… ich verstehe almälig warum meine Begeisterung nur Wenige teilen… das Bild ist nicht inszeniert… ich war alleine unterwegs… das obskure des Alltags interessiert mich… im oberflächlich Banalem das Surreale entdecken… natürlich ist der Aufbau nicht perfekt… und einen Polfilter besitze ich gar nicht…

    Gruß… Benjamin
  • Günther Ciupka 14. Januar 2009, 18:46

    cooler ausschnitt ..
    hg
  • Herr-Lehmann 14. Januar 2009, 13:01

    Super!
  • Juergen Modis 14. Januar 2009, 11:28

    feines händespiel.