Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
356 20

Monika Paar


Free Mitglied, Graz

Vogelsuchbild

Ein Werk "parts of an airoplane" im Skulpturenpark südlich von Graz.
Ich wollte das Bild eigentlich Jörg Tewes widmen, aber ich will unseren besten Flugzeugfotografen nicht verärgern :-))

Kommentare 20

  • Sylvia M. 21. Juni 2005, 20:09

    Ja du heiliges Blechle, Kunst kommt wohl vom KÖNNEN.
    :-)))
    Jaaaaaaa, jetzt habe ich den Geier auch entdeckt.
    -smile-
    LG Sylvia
  • Hartwig U. Marion Falk 17. Juni 2005, 6:35

    Wirklich eine witzige Idee den ehem. "Vogel" mit einem anderen Vogel in´s Bild zu bringen.
    Daß man dieses "durcheinander" als dekorativ bzw. Kunst anpreist ist schon interessant - und den Vogli haben wir natürlich auch gefunden ;-))
    LG Marion & Hartwig
  • Katrin Peters 17. Juni 2005, 1:35

    Das ist ja ein dekorativer Schrotthaufen.
    Faszinierend, dass man damit Geld verdienen kann.
    Na ja es muss auch immer Abnehmer geben.
    ;-)
    Gruß Katrin
    ….ach ja und der kleine Matz ist gut getroffen.
    :-))
  • Monika Paar 15. Juni 2005, 22:02

    @ alle: danke für eure freundlichen Anmerkungen zu
    diesem "Kunstwerk"!
    @ Suse: das sind Teile von verschrotteten alten
    Flugzeugen, die nicht mehr gerichtet werden
    konnten - aber ich verstehe deine Gedanken beim
    Anblick dieses Gewirres sehr gut!
    @ Hawi: ja, ja die Sitten und Gebräuche im Norden
    sind halt GANZ andere als bei uns und die deutsche
    Sprache offensichtlich auch :-))
    LG Monika
  • Mari. Anne. 15. Juni 2005, 21:52

    Was für ein Kuddelmuddel...,-)))..
    Habe das Vögelein auch entdeckt..
    nach längerem Hinschauen..
    Grüssle..;-)..ANNE.
  • JörgD. 15. Juni 2005, 21:50

    @Suse: So war meine Anmerkung wirklich nicht gemeint !!! Und - so unsicher, wie wir uns fliegen vorstellen - ist es g a n z sicher nicht!!!!!!!!
    Ded
  • Suse Rebehn 15. Juni 2005, 21:45

    Im Gegensatz zu fast allen anderen Schreibern hier macht mich so ein Bild traurig, weil ich dann automatisch an die Toten, die bei einem Absturz ums Leben kommen, denken muß. Ist vielleicht blöd, aber ich kann´s nicht ändern! LG Suse
  • Petra Dindas 15. Juni 2005, 21:23

    ... ich lach mich weg... wa ist das denn.... im ersten Moment dachte ich an Raketen... aber dann kam die Erklärung... ein interessantes WirrWarr ist das... und mein Schmunzler heute abend!
    lg Petra
  • JörgD. 15. Juni 2005, 19:58

    "...runter kommen sie alle".
    Sagt der schwarze Humor...
    lg ded
  • V. Munnes 15. Juni 2005, 18:54

    Tolles Gewirrrrrrrrrrrrrrr..........
    ......und den Vogel konnte ich wirklich kaum ausmachen ! ! !

    vlG----------------------------------------------------------------volker-
  • Hans-Wilhelm Grömping 15. Juni 2005, 18:48

    Der Titel lässt mich vermuten, dass es links ein Vogel und kein Sensorfleck ist! Aber Hauptmotiv sind natürlich auch die nicht mehr gebrauchsfertigen Flieger. Bei euch heißt das dann Skulpturenpark? Bei uns übrigens Schrottplatz! LG Hawi
  • Rainer Fritz 15. Juni 2005, 17:05

    Ein wirklich lustiges Bild. Interessant daß es ein solches "Kunstwerk" gibt. Für einen Piloten allerdings eine gar grausliche Vorstellung!
    Gefällt mir!
    LG Rainer
  • Hans-Peter Schulte 15. Juni 2005, 15:18

    Hier scheint ein Massenunfall, von
    mehreren 'Vögeln', passiert zu sein. ;-)))

    LG Hans-Peter
  • ewaldmario 15. Juni 2005, 15:13

    krawuzuikapuzi,
    wie viele flieger kann man da machen draus ... ??
  • Edeltrud Taschner 15. Juni 2005, 15:03

    ich habs gefunden .... :-))
    War eine nette Fototour im Skulpturenpark.
    Das müss ma wiederholen :-))
    LG Edeltrud