Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

stefu


Free Mitglied, Melle

Vogelnest gebaut mit Abfallstoffen

Beim Spazieren entdeckte ich im Industriegebiet von Melle-Gerden dieses Vogelnest.
Anfangs dachte ich, dass sich hier jemand einen Spaß erlaubte.
Doch es scheint so, dass die Vögel unsere Abfallprodukte nutzen.
Stimmte mich durchaus trübsinnig, als die ich Aufnahme festhielt.

Kommentare 8

  • stefu 23. Februar 2013, 16:17

    Ja, ging mir auch so.
    Erst musste ich Schmunzeln, als ich das Nest entdeckte. Anschließend lichtete ich es ab. Und zu Hause am PC fing dann das Nachdenken an.
    Wenn ich mir überlege, dass ich früher selbst ein notorischer Müll-aus-dem-Autofenster-Werfer war... Schlimm.
  • Dagmar Schmidt 23. Februar 2013, 12:53

    Eine Dokumentation, die zum Nachdenken und Überlegen führen sollte ....
    Ich bin immer wieder sprachlos, was, wo und wieviel weggeschmissen wird.
    VG Dagmar
  • Korbine 23. Februar 2013, 11:27

    Sorry für’s Lachen, aber auch ich las zunächst neugierig was auf dem Band steht und musste lachen. Das Nest hatte wohl einen sarkastischen Erbauer, dessen Nachwuchs direkt und ungeschönt, mit der Realität aufwachsen soll.
    Tja, ich sag es immer wieder: wir Menschen sind das schlimmste Säugetier, was Dreck und Grausamkeit betrifft!
  • Sven Legler 22. Februar 2013, 19:55

    Auf dem Band steht doch "Natur, Ideen & Impulse". Das Vögel lesen können ist mir neu...
    Spaß beiseite, ein Vogelnest nur aus Zweigen und Grünzeug sieht besser aus.
    LG
    Sven
  • Dirk Witten 22. Februar 2013, 17:28

    Klasse gesehen :)
    Scheinbar ein Zeichen, wie es mit unserer Welt so steht ;)

    LG Dirk
  • W.Brand 22. Februar 2013, 16:53

    hallo stephan,
    recycling ist in,das haben auch schon unsere vögel bemerkt.die tiere passen sich immer mehr der umgebung an.irgendwas läuft da falsch.
    vg.willi
  • Feenharfe 22. Februar 2013, 15:27

    ... habe ich so noch nie gesehen...und es ist beängstigend, welche Form die erzwungene Anpassung der Vögel an den Menschen und die Umgebung annimmt...
    Gut ist das nicht!
    Dafür umso mehr dieses Bild, das zum Nachdenken anregt .

    LG
    Daggi
  • Daniel Neitzel 22. Februar 2013, 15:21

    hat mich auch gerade zum nachdenken gebracht, ich wollte schon weiter klicken, zum Glück bin ich geblieben...!

Informationen

Sektion
Ordner sonstiges
Klicks 552
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 600D
Objektiv Canon EF-S55-250mm f/4-5.6 IS II
Blende 8
Belichtungszeit 1/80
Brennweite 55.0 mm
ISO 640