Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Katjuschka W.


World Mitglied, Burghausen

Vogelmädchenbrunnen...

...habe ich ihn getauft. Den wirklichen Namen konnte ich nicht ergründen.
Er steht in einem kleinen barocken Seitengarten des Schlosses Mirabell.

Kommentare 8

  • SCOTTY 24. September 2005, 12:24

    Ups, im ersten Moment habe ich bei dem parabelförmigen Wasserstrahl die falsche Richtung angenommen... ;-)
  • Berenice Whelan 27. Juli 2005, 3:56

    Ich liebe fantasievolle und ungewöhnliche Brunnen!!
  • Udo Christmann 25. Juli 2005, 15:31

    Hi
    Die Namensgebung ist schon recht gelungen, schöne Aufnahme.
    lg Udo
  • Rolf Hengel 25. Juli 2005, 15:26

    Den hab ich auch. War gar nicht so einfach ohne allzu störenden Hintergrund zu fotografieren
    LG Rolf
  • Manfred Fiedler 24. Juli 2005, 7:31

    Sehr schön gesehen! Ich denke, deine neue Kamera hat ihre Bewährungsprobe bestanden!
    LG Manni
  • H+R Fotos 23. Juli 2005, 21:43

    Habe ich auch gar nicht gesehen. Sieht nach einem hübschen Brunnen aus.
    @Ingolf: Wir waren in der Mittagszeit dort, da ist das Licht schon sehr hart gewesen.
    LG Holger
  • Don Fröhlich 23. Juli 2005, 21:10

    Eine richtig schöne Skulptur und ein schöner Brunnen. Das Licht ist leider nicht ideal.
    Gruß Ingolf
  • Lady Durchblick 23. Juli 2005, 17:10

    ups... Katjuschka... da hast du was entdeckt... das ich garnicht gesehen hab... :-)
    das ist ja eine huebsche Figur... und sehr gut im Bild festgehalten
    vg Ingrid