Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Marén Wischnewski


Basic Mitglied, Leipzig

Vogelkundler gesucht!!!

Diese Vögel habe ich heute am Ufer eines See's gesehen. Sie bewegten sich in einer größeren Schar. Für mich sahen sie größer als Lachmöwen aus, aber kleiner als Sturmmöwen, oder genauso groß, aber irgendwie nicht wie Möwen.

Leider hatte ich nur eine kleine Digi-Cam bei, deshalb die miese Qualität. Vielleicht kennt ihr sie ja.

Kommentare 2

  • Marén Wischnewski 9. September 2009, 21:46

    Danke Wulf, Du bist eine prima Hilfe. Ich hab jetzt noch gegoogelt, wegen ihrem Ruf.
    Morgen nehme ich die große Kamera mit, aber bisher waren sie erst das zweite mal dort auf der Durchreise. Oder suchen sie schon Winterquartiere?
    lg Marén
  • Wulf von Graefe 9. September 2009, 21:00

    Das sind ehemals "gemeine" Feld, Wiesen- oder Uferkiebitze, die man offenbar doch mancherorts inzwischen nur noch selten zu sehen bekommt, Maren!
    Sie sind im weiteren Sinne schon Möwenverwandtschaft, gehören aber genauer doch in der Gruppe der sogenannten Limikolen zu den Regenpfeiferartigen.
    lg Wulf

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 299
Veröffentlicht
Lizenz ©