Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Holger X.


World Mitglied, dem Großraum Hamburg

Vogel-Graffy

Beginne hier mal eine Aufnahmereihe über das Hamburger "Oberhafen-Quartier",
das ich auch erst kürzlich mehr zufällig entdeckt habe,
und zwar durch dieses Graffito,
das ich von Weitem gesehen hatte und dann nach einigem Suchen auch fand.

Das Oberhafen-Quartier, das, wie ich herausfand offenbar zur GafenCity gezählt wird,
obwohl es durch eine Eisenbahnlinie davon getrennt ist,
entsteht durch den Umbau eines Güterbahnhofs und die angrenzenden Lagerhallen
zu einem "Bereich für Kreativ-Wirtschaft" -
weitere Bilder folgen entweder noch heute, spätestens morgen !

http://kreativgesellschaft.org/de/schwerpunkte/projekte/oberhafen

Kommentare 5

  • Holger X. 26. März 2017, 19:47

    Danke, Susanne - das war nun wiederum mir unbekannt !
    Klar - alles abreißen und noch mehr scheußliche Kästen drauf bringt sicher viel mehr Kohle - schade, dass sich fast alles auf diesem Planeten um Profit dreht !
    L. G. - Holger
  • Susanne Lo. 26. März 2017, 19:31

    Ein sehr dynamisches Motiv in tollen Farben. Das ist ein sehr interessantes Quartier mit vielen kreativen Menschen.Nur ist leider z. Zt. die Rede davon : kann und will der Senat es in diesem Unfang erhalten ?
    LG Susanne Lo.
  • Sanne - HH 25. März 2017, 22:06

    ein sehr schöner Fund....Sanne
    ich war auf einer Ausstellung dort....eine schöner und interessanter Ort....
    Bilder...Berge....
    Bilder...Berge....
    Sanne - HH
  • Holger X. 25. März 2017, 19:48

    Danke, Hans-Peter -
    ich bis vor ungefähr einer Woche auch nicht ...
    L. G. - Holger
  • Hans-Peter Möller 25. März 2017, 19:34

    Das kann sich sehen lassen, Holger! Dein Beutezug war erfolgreich.
    Habe noch nie vom Oberhafen-Quartier gehört.
    Gruß Hans-Peter