Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
vogel des jahres 2007

vogel des jahres 2007

652 30

Jo Kurz


World Mitglied, Marchfeld

vogel des jahres 2007

Der Turmfalke wurde vom deutschen Naturschutzbund und von der Organisation BirdLife Österreich zum Vogel des Jahres 2007 gekürt. Er gilt nach dem Mäusebussard als der häufigste Greifvogel Österreichs.
zit. http://science.orf.at/science/news/145972

einer der häufigsten greifvögel auch hier im marchfeld.
klein genug, um nicht mit der jagd in konflikt zu kommen.
trotzdem ist der bestand auch aus jagdlichen gründen rückläufig.
turmfalken bauen keine eigenen nester und sind für ihre brut auf die von elstern und krähen angewiesen.
da diese aber als 'jagdschädlinge' intensiv verfolgt und dezimiert werden gibt es schlichtweg zu wenig turmfalkenwohnungen.
angebotene nistkästen werden daher sofort angenommen.

das foto ist vom letzten frühjahr, aufgenommen im richard faust-bartgeierzuchtzentrum bei wien.

der vogel nistete in einem der zahlreichen auf dem stationsgelände montierten nistkästen und interessierte sich für das futter im gehege für flugbehinderte dauerpatienten. er trägt einen ring der vogelwarte radolfszell, was darauf schliessen lässt, dass er selbst schon in einem dieser nistkästen geschlüpft ist. leider ist die nummer nicht abzulesen *g*.

Turmfalke (Falco tinnunculus)
http://de.wikipedia.org/wiki/Turmfalke

rüttelstudie :-)
rüttelstudie :-)
Jo Kurz


panasonic DMC-FZ30
89mm • f/5,6 • 1/320s • iso-80
freihand
(beschnitten)

P1010229.JPG
22.05.2006

Kommentare 30