Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Helmut-Roman Köhler


World Mitglied, Bietigheim-Bissingen

Vogel der Freiheit

Der Vogel der Freiheit


Im Stress geboren kam er zur Welt
aufs Böse blickt, so menschlich eben.
Und was ihn auch am Leben hält,
er wird sich bald davon wegbewegen.


Er fliegt ganz ohne Last so leicht,
des Menschen - Traum, also Utopie.
Dass man die Freiheit so erreicht, Schafft ein Mensch auf ewig nie.


Die Schwingen in den Wind gelegt,
er himmlisch leicht der Welt entsteigt.
Sich so dem Bösen wegbewegt,
dem Menschen sorglos abgeneigt.

Verfasser unbekannt

Kommentare 6

  • Kerstin Thiel reallife-fotografie 27. April 2014, 14:43

    TOP!

    LG Kerstin
  • MonikaB 11. April 2014, 19:04

    Feine Arbeit.
  • mawie 11. April 2014, 17:53

    Wunderschön.
    LG Margrit
  • Duska 10. April 2014, 22:16

    Ganz große klasse.
    Er sieht fantastisch aus.
    Liebe Grüße Duska
  • - Edith Vogel 10. April 2014, 20:12

    ein gelungener Schnappschuß
    KLASSE
    liebe Grüße Edith
  • Schnuffelmama 10. April 2014, 19:57

    Schönes Motiv, sehr gut erwischt. Liebe Grüße Rudi & Sigrid