Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Seniba


Free Mitglied

Völlig losgelöst

Wollte auch mal ein Tropfenfoto machen. Das kam dabei raus, mit einem Infusionsset und vieeeeeeeeeeeeeeeeel Geduld. Wie findet ihr das Foto?

Kommentare 5

  • Michi M. 87 30. Juni 2014, 14:15

    Uh, krass. Anfängerfoto ist das aber keins mehr. Die Aufnahme ist echt klasse geworden!
  • Henning Hardraht 21. Juni 2014, 21:42

    Sehr gute Tips von Jürgen!
    Als mögliche Ergänzung: Für den Focus eine Schraube in den Tropfengang stellen und dann auf die Schraube manuell focussieren.
    Das Becken sollte absolut bis zum Rand mit Wasser gefüllt sein, da sich sonst bei tieferem Standpunkt ein dunkler Saum zeigt. Und viel Geduld haben. Meine Ausbeute lag bei 10 guten aus 1600 ...
    Das Blitzlicht hat sich gefreut :-(
    LG Henning
  • Seniba 18. Juni 2014, 17:57

    Danke, für die Kommentare.
    Hallo Axel, den Fleck hatte ich auch schon bemerkt und wollte ihn auch wegstempeln, aber mit wenig Erfolg wie zu sehen ist. Bin mit dem Bearbeitungsprogramm noch nicht so vertraut.
    LG,
    Sabine
  • Axel Hoffmann (ogaxx) 18. Juni 2014, 0:34

    Ich sehe einen Fleck in der linken oberen Ecke. Ich denke, das ist ein Sensorfleck, der auf alle Fälle in der Bearbeitung weggestempelt werden sollte.

    Ansonsten gefällt mir das Foto.

    LG Axel
  • glaso´guinness 17. Juni 2014, 21:14

    Hallo,
    das ist doch für den Anfang schon ganz gut geworden. Der Schärfepunkt sitzt gut und der Verlauf im Hintergrund wirkt gut. Ich versuche mich auch grad an dem Thema und weiß, wie mühselig das ist...
    Weiter dran bleiben!
    LG,
    Kristian

Informationen

Sektion
Ordner Tropfen
Klicks 196
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 700D
Objektiv Canon EF 100mm f/2.8L Macro IS USM
Blende 16
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 100.0 mm
ISO 400