Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Thomas Kube


Pro Mitglied, Grimma

Völkerschlacht bei Leipzig jährte sich zum 200mal

Mit einem gewaltigem Spektakel und einer Festwoche vermarktete Leipzig das Gedenken an die Völkerschlacht vor 200 Jahren. Höhepunkt war eine Nachstellung des Gemetzels mit 6000 Darstellern. Quelle: Tagesspiegel

Kommentare 10

  • JörgD... 27. Oktober 2013, 8:26

    Dies ist für mich das authentischste Bild deiner wunderbaren Doku. Sehr schöner Bildaufbau in bester Qualität!
    Man könnte bei diesem Anblick Angst bekommen das man mit einer Zeitmaschine 200 Jahre zurückversetzt wurde. Gut damals gab's keine Fotokameras...Aber verdammt gute Maler;-)
    LG Jörg
  • Roland Ullrich 26. Oktober 2013, 1:10

    Die Waldkante stört mich! Und hier in der fc geht es um das Bild, um mehr nicht!
    Ich meine, diese " Darsteller " haben Wochen, ja sogar Monate für dieses Spektakel geprobt - vermutlich würden sich Viele davon über eine so brilliante Bilddoku freuen! VG roli
  • G. Philipps 24. Oktober 2013, 23:04

    Ein Top Profi Foto von der Nachstellung der Völkerschlacht bei Leipzig von 2013! Besonders gefällt mir hier die perfekte Bildgestaltung. Auch historisch sehr interessant, kann man sich so etwas in die Zeit vor 200 Jahren zurück versetzen
    L. G. G.Philipps
  • Evelyn Zacharias 22. Oktober 2013, 22:56

    Feine Linien!
    VG Evelyn
  • Rosenberger Werner 21. Oktober 2013, 19:38

    Andre`,ich gebe Dir recht.Der Fotomensch kann nur das abbilden was er sieht u. das ist gut gemacht.Werner
  • ShootEmAll 21. Oktober 2013, 16:26

    ...:: gut getroffen das Scharmützel ::...
  • André Heidner 21. Oktober 2013, 11:34

    ...oh Ordnung muss sein ... exakte Linien herstellen ... und dann los ... ;-))

    ... die Debatte über Sinn und Unsinn ist sicher berechtigt,allerdings nicht auf einer Fotoplattform ...

    VG André
  • Kathrin Tutschke 21. Oktober 2013, 10:29

    Diese Bildgestaltung gefällt mir sehr gut. Hier kann man sich noch am ehesten vorstellen, wie es damals war. Obwohl ich nicht unbedingt ein Befürworter dieser Veranstaltung bin.
    L.G.Kathrin
  • Thomas Kube 20. Oktober 2013, 22:12

    @Jürgen, wir werden es nicht erleben...
  • Jürgen Hanke 20. Oktober 2013, 22:10

    Ein äußerst fragwürdiges Spektakel. Was sind die wahren Hintergedanken des Veranstalters?
    Mal sehen, ob im Jahre 2143 die Schlacht von Stalingrad nachgestellt wird. Es würde mich nicht wundern.

    Gruß
    Jürgen

Informationen

Sektion
Klicks 1.051
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D300
Objektiv ---
Blende 9
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 300.0 mm
ISO 400