Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
797 4

Ralf Krieger


Basic Mitglied, München

Kommentare 4

  • Ralf Krieger 14. Juli 2003, 17:48

    "....wenn du ihn schon zeigst": Dieses Foto wurde bei einer öffentlichen Vorführung gemacht, bei privaten Kulten war ich auch zugegen, habe aber nicht fotografiert (wäre eigentlich noch interessanter gewesen)... dies zur Fotografen-Moral-Frage.
    Zum Titel - erstens finde ich einen Titel nicht soo wichtig, zweitens habe ichs dem Vorredner schon erklärt, dass der Titel Bezug auf ein Musikstück von Jimi Hendrix nimmt ... vielleicht hörst du' s dir ja mal an ? :-))
    Zur Aufklärung über die santeros - ich hatte kein Interesse, einen Bildungsauftrag zu erfüllen ..., sondern wollte nur ein Bild veröffentlichen ... Im Übrigen meine ich, dass in Cuba andere Dinge interessant wären als unbedingt das Fortexistieren einer (archaischen) Religon im Sozialismus oder wie man das fidele Durchlavieren sonst auch nennen mag...
    Zum Bildausschnitt: habe ich bereits oben erklärt.
  • Ines Pérez Navarro 13. Juli 2003, 17:40

    Que viva CHANGO...
    Waere schoen, wenn du die Betrachter auch bischen ueber den Santerìa-Kult aufklaeren koenntest....wenn du ihn schon zeigst.
    Santerìa ist Voodoo auf cubanisch und die santeros lassen sich eigentlich nur ungern ablichten, hat mit dieser Religion zu tun.
    Den Titel versteh`ich auch nicht und der Beschnitt laesst zu wuenschen uebrig.
    Ich denke, da haette man mehr draus machen koennen.
    Gruesse Isis
    auch Expertin
  • Ralf Krieger 8. April 2003, 19:30

    Zum Bild: habe die Dame auch einzeln aufgenommen, mir gefällt aber diese trancemässige Gruppenszene besser ...
    Der -leichte- Blitz bringt die Farben besser rüber als ein hochempfindlicher Film, zumindest in diesem Fall?!

    Bin übrigens auch "Cuba-Experte" -seit 1987 war ich 7 mal dort und habe mich intensiv mit der Religion der Santeros beschäftigt. Der titel vodoo-chile -frei nach einem song von Jimi Hendrix- ist zwar politisch-akademisch unkorrekt, gefällt mir aber gut und bringt für den Nicht-Kenner auch was rüber. Tschuldigung, santeros in cuba, brazil, africa etc.!
  • Christof Abt 8. April 2003, 18:30

    Schade, aus dem Bild hätte man mehr machen können. Ich hätte mich auf die Frau konzentriert. Die Stimmung richtig rüberzubringen geht aber wahrscheinlich nur, wenn man gerade einen schnellen Film in und ein lichtstarkes Objektiv auf der Kamera hat. Wie kommst du eigentlich auf den Titel "Vodoo Chile". Auf Kuba wird das ganze "Santería" genannt.
    Gruß vom einem Kubaexperten