Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Hannes Gensfleisch


Complete Mitglied, Düsseldorf

vis-à-vis III

Herzlichen Dank liebe Marina
für die wieder sehr nette, entspannte Zusammenarbeit!

Und Dank auch an Lukrezia Borgia,
gemalt im 16. Jh. von Bartolomeo Veneto,
heute im Städel in Frankfurt am Main.



Kommentare 13

  • Gabriele Sieg-Ewe 15. April 2012, 15:09

    Großes Kompliment für Dein schönes Portrait!
    Marinas mandelförmige Augen kommen hier toll zur Geltung.

    Lieben Gruß
    Gabi
  • Eva Osvath 6. April 2012, 20:53

    Eine schöne Komposition. Irgendwie anmutig und von Selbstbewusstsein geprägt.Gefällt mir sehr gut, Hannes.
    Ich wünsche dir wunderschöne Osterfeiertage,

    LG Eva
  • Gerhard Körsgen 4. April 2012, 12:23

    Trés chique Gegenüberstellung !

    LG Gerry
  • Manno San 3. April 2012, 23:10

    Faszinierend, besonders die Blicke.
    LG
  • irene de navarro 3. April 2012, 18:21

    welch ein faszinierendes bildzitat
  • Wolfgang Bazer 3. April 2012, 11:32

    Marina gefällt mir in dem Fall besser.
    LG Wolfgang
  • Gisela Schwede 3. April 2012, 10:22

    Die Gegenüberstellung gefällt mir sehr gut, und irgendwie sehen sie sich sogar sehr ähnlich.
    LG Gisela
  • Udo Ludo 3. April 2012, 9:53

    Ich begreife es nicht: Der Ausdruck des so akribisch nachgestellten Gesichts verweist auf die heutige Zeit, ich glaube, auch die historischen Attribute würden es nicht ändern. Umgekehrt bin ich mir nicht sicher, ob sich das manieristische in ein aktuelles Bild mit lässiger Frisur und unter Beseitigung der historischen Accessoires verwandeln ließe.
    Sehr anregende und genaue Arbeit!
  • Norbert Borowy 3. April 2012, 9:21

    das Spiel der beiden Augenpaare - einfach eine Augenweide
  • Michael Farnschläder 3. April 2012, 8:55

    eine sehr gelungene Gegenüberstellung, Hannes.
    LG Michael
  • cheeky-bee 3. April 2012, 8:31

    eine würdige Nachfolgerin...und auch sie hatte ihren Meister der Künste !
    glg cheeky-bee
  • Lucy Trachsel 3. April 2012, 7:53

    Gut gemacht, das Zusammenführen der beiden Anmutigen! Marina musste weniger lang still sitzen als Lucrezia :-).
  • Bricla 3. April 2012, 7:24

    Jede für sich eine Schönheit ihrer Zeit.
    Gelungen die Bildmontage mit dem
    kleinen Überschnitt und die Farben.
    Gruß Bricla