Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
449 8

Wolfgang Keller


World Mitglied, Nienhagen

Virtuos

Die Schärfe auf die Hand zu setzen, war Absicht!

Kommentare 8

  • Dirk Steinis 12. April 2012, 21:44

    der bewusst gesetzte Schärfepunkt ist natürlich der Pfiff bei dem Bild. Ich finde aber dennoch, dass das Gesicht zu markant und doch noch erkennbar ist und so die dortige Unschärfe eher irritiert. Vielleicht da, wenn schon, die Blende noch weiter offen.
    lG
    Dirk
  • (M)Ein-Blick 12. April 2012, 10:19

    das wirkt auch sehr gut!!
    Gruß Gerda
  • Walter Brants 12. April 2012, 10:04

    Die Schärfe auf der Hand zeigt auch, dass dies nicht nur eine Pose eines Laien ist. Handhaltung und Bogenführung zeigen, dass sie das Geigen gelernt hat.
    Eine sehr schöne beschauliche Stimmung hast Du mit diesem Bild eingefangen. VG von Walter
  • Wolfhart Einsel 12. April 2012, 10:01

    Die Idee, die Schärfe auf die Hand zu legen, war richtig. Auch eine Lösung mit einer anderen Kernschärfe wäre natürlich richtig, je nach dem, was Du betonen möchtest. Nur eine durchgehende Schärfe wäre langweilig gewesen. Auch Erwins Meinung kann ich nur bedingt zustimmen.
    VG Wolfhart
  • A. Ehrhardt 12. April 2012, 9:59

    ungewöhnlich die schärfe gesetzt, kommt gut

    lg andreas
  • Erwin Oesterling 12. April 2012, 9:30

    Hallo Wolfgang, vom Bildschnitt her okay, aber bei Konzertaufnahmen muss die Schärfe bei der Protagonistin liegen.
    Gruß Erwin
  • Lothar L. Schulz 12. April 2012, 7:13

    Gut gemacht!!
    lg Lothar
  • Uwe Einig 12. April 2012, 7:12

    Schöne Idee die Schärfe auf die Hand zu legen! Das Bild gefällt mir gut!