Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Mattern Art


Free Mitglied, Berlin

Virtuelles Reenactment - Vater mit 25

Lang ist her... Ich habe eine alte Arbeit von mir wieder herausgegraben und etwas überarbeitet. Hoffentlich sieht man das der Collage auch an:-) Das Original-Foto meines Vaters ist schwarzweiß.
Diese Reihe habe ich aufgrund meiner Vorliebe für Historie aufgebaut, um zu sehen, wie gut man heutzutage noch in die Epoche passen würde:-) Virtuelles Reenactment ist eine Art Abwandlung bzw. Weiterentwicklung/Digitalisierung des üblichen Reenactments.
Meine Methode baut darauf auf, ein Portrait-Foto mit einem Gemälde so zu verschmelzen, dass dabei ein neues Werk entsteht. Dabei versuche ich natürlich das entstehende Bild soweit zu optimieren, dass das Original-Gemälde überboten wird, was nicht immer leicht ist. Viele Fotos sind alt, schwarzweiß, mit Handy oder billigen Digicams aufgenommen - da geht es in erster Linie darum, alles aus dem Bild rauszuholen. Es muss vorher ein geeignetes Gemälde recherchiert werden, auch das Foto selbst muss schon einigermaßen in die Epoche passen. Desweiteren müssen Körperhaltung, Umgebung und Lichtverhältnisse stimmen. Vieles wird aber nachträglich angepasst (anatomisch, Farbe, Licht und Schatten, Kontrast etc.). Da gibt es allerlei bekannte und natürlich von mir selbst entwickelte Techniken der Bildbearbeitung.
Software: Photoshop CS5/6 Extended
---------------------------------------------------------------
Das Original: http://bit.ly/1azOhzn

Kommentare 4

  • Mattern Art 26. August 2013, 16:18

    Besten Dank Raimund:-) Das war es wirklich, macht aber nach wie vor viel Spaß.
    LG
    Artur
  • Reimund List 24. August 2013, 21:38

    Eine Menge Arbeit, und viel Können...ich zieh den Hut.
    vg R.
  • Mattern Art 24. August 2013, 19:08

    Vielen herzlichen Dank Leute:-)
    Ich befürchtete schon, ich habe es noch nicht ganz ausgereizt oder nicht alles aus dem Bild rausgeholt. Bin schon gespannt, wie es ausgedruckt und eingerahmt aussieht.
    LG
    Artur
  • mawie 24. August 2013, 9:23

    Ich kenne ja schon viele Bilder deiner Sammlung und dieses Bild finde ich auch sehr gut gelungen.
    LG Margrit

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Digiart
Ordner Virtual Reenactment
Klicks 258
Veröffentlicht
Lizenz