Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Karl Zachmann


Pro Mitglied, Bad-Saulgau

Vipera berus Portrait

Die schwarze Kreuzotter in einem unserer Moorgebiete war sehr tolerant.
Mit meinem Makroobjektiv konnte ich mich auf dem Bauch liegend
bis auf die Naheinstellungsgrenze von 38cm heranschleichen.
Mit etwas Phantasie kann ich mich im Auge der Schlange beim fotografieren
sehen.

Wildlifedoku

Kommentare 10

  • Astrid Bianchi 17. Mai 2013, 21:15

    Ein sagenhaftes Foto!
    Eine schwarze Kreuzotter in all ihren Details.
    Besser geht`s nicht.

    LG, Astrid
  • Roland Walpert 25. April 2013, 18:46

    Klasse wie die Schuppen glänzen!
    Eine ganz saubere Arbeit von Dir!

    LG, Roland
  • Mafidi 19. April 2013, 18:08

    Was für ein Erlebnis - natürlich bist du das im Auge - ein großartiges Foto.
    LG Marion
  • Steg Daniel 19. April 2013, 11:49

    Einfach klasse:-)
  • Bernhard Buchholz 19. April 2013, 9:19

    Das ist echt gelungen, ich bin von der Qualität echt begeistert auch das du da so nahe ran konntest. Im Auge ist eine Spiegelung aber was sich dort spiegelt erkenne ich so nun doch nicht
    gefällt mir sehr gut

    Gruß Bernhard
  • Andreas E.S. 18. April 2013, 23:01

    Oh je 38 cm an eine Giftschlange heranschleichen ! ! ! Dazu gehört ja Einiges. Es hat sich gelohnt, denn so ein Portrait von einer schwarzen Kreuzotter mit dem deutlich erkennbaren Spiegelbild des Fotografen im Auge der Schlange ist ja wohl sehr außergewöhnlich.
    Die Tapferkeitsmedaille ist dir sicher.
    Dir ein schönes Wochenende
    LG Andreas
  • Crosland marie 18. April 2013, 21:27

    Magnifique ce cliché il donne pas envi de s'approché de trop pres en tout cas cette photo est top bravo
    Marie
  • Streuner13 18. April 2013, 21:23

    Tolles Foto
    Tolle Schärfe
    Zur richtigen Zeit am richtigen Ort

    LG Rainer
  • Stefan Dummermuth 18. April 2013, 20:59

    Ein sehr schönes Portrait. Hatte die ein besonders sauberes Winterquartier oder bereits die Frühjahrshäutung hinter sich (wäre wohl etwas früh)?

    LG, Stefan
  • Sascha-Buchholz 18. April 2013, 20:57

    Ich bin zwar kein schlangen-kenner aber dieses eindrucksvolle bild einer mir bisher unbekannten schönheit lässt mich doch neugierig werden. Beeindruckende schärfe; die spiegelung im auge meine auch ich zu erkennen.

    Gruß

    Sascha

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Amphibien/Rept
Klicks 464
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 7D
Objektiv ---
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 150.0 mm
ISO 800

Öffentliche Favoriten 1