Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
358 5

Thomas Windbichler


Free Mitglied, 60km südlich von Nürnberg

Kommentare 5

  • Martin Zapf 22. Juli 2007, 19:59

    Das sieht ja nach vielen "Pferdestärken" aus.
    Gute 3D
    Gruss Martin
  • Thomas Windbichler 19. Juni 2007, 18:05

    "Handblende" hilft hier bei deinen Betrachtungsschwierigkeiten.

    LG,
    Thomas
  • Bernhard Maier 16. Juni 2007, 17:39

    ... seltsam.... irgendwie gehört die Anmerkung zum anderen Bild. Hast du die Bilder zuerst beide in einem dringehabt?

    Ich bezog mich mit den SF-Konflikten aufs andere Viper-Bild. Da stimmt nämlich vorn alles, aber weiter im Hintergrund ist das dann ein bisschen anstrengend. Mit "motor von oben" mein ich dann dieses Bild hier.

    Wie das aber mit den Glanzlichtern ist weiß ich auch nicht. Ist mir nur auch schon bei eigenen Bildern aufgefallen, dass das nicht ganz problemlos ist.

    lg, Bernhard
  • Thomas Windbichler 22. Mai 2007, 17:25

    Danke Bernhard!!

    Wo meinst du sind hier SF-Konflikte?

    Das mit den Spiegelungen ist schon komisch. Was ich da nicht ganz verstehe ist: Wenn ich mit meinen zwei Augen das Motiv real beterachte gibt es keine Irritationen obwohl die spiegelungen auch unterschiedlich sind. Als Stereo-Bild bekommt es das Hirn nicht so hin! ???

    Oder liegt es daran, das ich nicht den 100%igen Augenabstand hab??

    LG,
    Thomas
  • Bernhard Maier 22. Mai 2007, 16:59

    sehr cool. Zwei schöne Stereobilder.
    Der Rahmen liesse sich vermutlich nur noch als Klapprahmen verbessern, anders wird man die Scheinfensterkonflikte in den oberen Ecken kaum rauskriegen.
    Ich persönlich mag den Motor von oben mehr, der hat nicht ganz so viele Spiegelungen und Glanzlichter. Das irritiert beim anderen Bild leicht.

    lg, Bernhard