Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Marco Gebert


Basic Mitglied, Naumburg/Hessen

Violetter Knorpelschichtpilz (Chondrostereum purpureum)

Dieses Exemplar war einer von vielen Fruchtkörpern an einem alten Weidenstamm. Es wurde hier schon einmal gezeigt:

Kommentare 22

  • Querfeldein 6. November 2009, 9:15

    super Aufnahme, diese kleinen Tröpfechen sind der Hammer !!!
  • Shirinee 27. November 2008, 7:30

    Hallo Marco,
    Dein Pilz gefällt mir natürlich noch besser, weil er nicht so flach ist und mehr Farbe hat!
    Bei Deinem Foto sieht man natürlich auch, wie pelzig der ist, wunderbar!
    LG Gudrun
  • Ludger Hes 11. Januar 2007, 17:01

    Bin so fasziniert von der schönen Aufnahme, dass ich sie zu den Favoriten genommen habe. :-)
    LG, Ludger
  • Helga a.m.H. 15. Dezember 2006, 15:54

    Meisterlich schön! Herrlich von Farbe, Schärfe und Tiefenwirkung - gefällt mir sehr! Den Pilz selbst finde ich sehr interessant

    Lg aus dem Marchfeld
    Helga
  • Gerdchen Sch. 15. Dezember 2006, 11:48

    eine erstaunliche Farbigkeit.
    der Farbkontrast zum grünen Stamm wirkt besonders harmonisch.
    sehr geheimnissvoll erscheint dieser Organismus.
    LG Gerd
  • Günter Stoussavljewitsch 15. Dezember 2006, 10:29

    Ein schöner farbenfroher Pilz und
    hervorragend fotografiert.
    Da kann man nur gratulieren.
    VG Günter
  • Berthold Riedel 15. Dezember 2006, 8:51

    Die Farbe des Pilzes ist herrlich.
    VG Berthold
  • Arnd U. B. 15. Dezember 2006, 6:15

    Ein höchst ungewöhnlicher Pilz...da hätte mein Bestimmungsbüchlein wieder seinen Dienst verweigert. Klasse Dein Pic! GLG Arnd
  • Peter Widmann 14. Dezember 2006, 23:33

    Einfach phänomenal diese Farben ! Dann natürlich auch noch die knackige Schärfe, echt eine Spitzenaufnahme. Die Wassertropfen sehen in diesem Fall aus wie Perlen, und der Pilz ist die Muschel.
    LG Peter
  • Manfred Schluchter 14. Dezember 2006, 23:22

    Hallo Marco
    sieht fast wie eine Riesenmuschel aus, welche es im Meer gibt, aber dessen Namen ich nicht mehr weis.
    Diagonale Aufnahmen bringen fast immer Unschärfen mit sich, daher gefällt mir hier Deine gewählte Perspektive besser. Die Farben sind eine Wucht. Auch gibt es hier einen tiefen Einblick ins Innere, ohne dass der weisse Saum überstrahlt! Gefällt mir ausgesprochen gut Deine Aufnahme!
    gruss und eine gute zeit
    Manfred
  • Burkhard Wysekal 14. Dezember 2006, 23:13

    Ich habe den auch schon fotografiert.....nur meiner sah nicht so farbenprächtig und formvollendet aus.
    Gefällt mir sehr gut.
    LG. Burkhard.
  • Wilhelm Gieseking 14. Dezember 2006, 22:54

    Eine herrliche Aufnahme.Der Pilz sieht aus wie ein großer Kristallbrocken,wirklich einmalig.
    Ich gratuliere zu dieser wirklich schönen Aufnahme!
    Gruß
    Wilhelm
  • Herbert Schacke 14. Dezember 2006, 22:38

    Immer wieder faszinierend diese ungewöhnlichen Erscheinungsformen der Pilze. Deine Aufnahme ist eine wirklich meisterliche Darstellung.
    Mich erinnern diese Schichtpilze immer ein wenig an die
    Schleimer.
  • Manfred Bartels 14. Dezember 2006, 22:37

    Einmalige Strukturen und dazu eine herrliche Farbe und gute Schärfe.
    Eine zauberhafte und schöne Aufnahme.
    Gefällt mir ausgezeichnet.
    Gruß Manfred
  • Morgain Le Fey 14. Dezember 2006, 22:22

    Diese Tropfen sehen absolut toll aus. Das ganze Bild gefällt mir sehr gut - Farben, Schärfe und ein überaus interessanter Pilz.

    Gruß Andreas