Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Thomas Ripplinger


World Mitglied, Saarland

Violetter Dingel (Limodorum abortivum)

Der Violette Dingel (Limodorum abortivum) ist eine Pflanzenart aus der Gattung Dingel (Limodorum) in der Familie der Orchideen (Orchidaceae).
Die Blütezeit ist in Mitteleuropa (Mai) Juni.
In der Literatur wird die Art sowohl als autogam als auch als allogam beschrieben. Bei der Selbstbestäubung fallen die Pollenmassen aus den geöffneten Antheren auf die darunterliegende klebrige Narbe. Da die Blüten im Sporn Nektar absondern, ist aber auch Insektenbestäubung möglich. Aus dem östlichen Mittelmeergebiet sind Solitärbienen der Gattung Anthophora als Bestäuber nachgewiesen. Der Fruchtansatz beträgt etwa 80 %.
Die Pflanzen können in ungünstigen (trockenen) Jahren auch unterirdisch blühen (Kleistogamie).In Deutschland ist der Violette Dingel nur an wenigen Standorten am Oberrhein und in der südlichen Eifel zu finden.Obwohl die Pflanzen Chlorophyll enthalten und Photosynthese betreiben, reicht diese nicht aus, um die Atmungsverluste auszugleichen. Der Violette Dingel ist daher zur Ernährung auf die Versorgung durch seine Wurzelpilze angewiesen, hauptsächlich Ektomykorrhizapilze aus der Gattung Russula (Täublinge). Damit gehört die Art zu den mykoheterotrophen Pflanzen.
In Deutschland ist der Violette Dingel vom Aussterben bedroht. Er steht auf der Roten Liste gefährdeter Arten auf Stufe 1 und ist besonders geschützt.


Foto vom 19.04.2014 / KDS_7545
Naturpark Wolferskopf

Kommentare 4

  • Rainer und Antje 21. April 2014, 7:46

    Den Namen hab ich noch nie gehört. Fotografisch gut wiedergegeben mit toller Erklährung.
    vg rainer
  • Angelika El. 20. April 2014, 23:45


    Oh, ein herrlicher Schärfeverlauf - und Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Art der Freude!!! Ich bin sicher, Du zeigst uns auch wieder die herrlichen Blüten!

    LG! a.

  • Raymond Jost 20. April 2014, 23:12

    Sehr fein der Schärfeverlauf, die sind ja auch schon schön entwickelt, dauert nicht mehr lange bis die blühen.
    Raymond
  • Daniela Boehm 20. April 2014, 22:55

    So sieht es fast wie eine Bambussprosse aus :) LG Dani

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Orchideen
Klicks 323
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark III
Objektiv Canon EF 100mm f/2.8L Macro IS USM
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 100.0 mm
ISO 800