Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?
Violette Form des Weibchens der Großen Pechlibelle (Ischnura elegans) . . .

Violette Form des Weibchens der Großen Pechlibelle (Ischnura elegans) . . .

Dr.Thomas Frankenhauser


World Mitglied, 40595 Düsseldorf

Violette Form des Weibchens der Großen Pechlibelle (Ischnura elegans) . . .

. . . in Düsseldorf-Garath, 7.6.2012

Kommentare 4

  • Shimmy11 11. Juni 2012, 17:13

    Viiiiiel schöner als meine, aber immerhin hab ich endlich auch eine erwischt ;-)
    LG Ute
  • magic-colors 8. Juni 2012, 23:38

    Ach komm, die hast du doch lila angepinselt. Die gibt es doch gar nicht :-)) Dir ebenfalls ein schönes WE, lg aNette
  • Andreas E.S. 8. Juni 2012, 22:08

    Ein Mediziner kann natürlich eine Libelle mit Narkosemitteln so behandeln, dass sie mit einem Objektiv von 7,3 mm Brennweite in allen Feinheiten sich abbilden lässt. Da stehen wir nicht medizinisch ausgerüsteten Fotoamateure neidvoll daneben und staunen über ein solches Foto. Klasse, Klasse.
    LG Andreas
  • agPhoto 8. Juni 2012, 8:28

    Erstklassiges Makro

    Gruß Axel

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 203
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon PowerShot A630
Objektiv Unknown 7-29mm
Blende 8
Belichtungszeit 1/100
Brennweite 7.3 mm
ISO 100