Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Fran M.


Free Mitglied, Winterthur

| Vinoversum |

aufgenommen im ehemaligen Industriegelände der Firma Sulzer; zusammen auf Fototour mit Thomas. W

Nikon D70, Nikkor 18-70mm @ 18mm, ISO 200, 1/3200s (-1EV), f5
EBV: leicht gerade gerückt und beschnitten, Kontrast angehoben, kleine Tonwertkorrektur, Umwandlung in sw (Rotkanal), leicht geschärft

Kritikk bzw. Verbesserungsvorschläge ausdrücklich erwünscht! Danke.

weitere Fotos aus der Serie:

Sulzer-Areal
Ordner Sulzer-Areal
(16)

Kommentare 10

  • Jobst Küker 13. Oktober 2004, 21:35

    Aufbau und Kontrast finde ich sehr gelungen. Das Motiv ist toll. Besonders beeindruckt mich technisch der Himmel und inhaltlich die Einsamkeit. Kennst Du den Film 'the quiet earth'? An diesen musste ich sofort denken. Ein tolles Bild!
    Gruß JK
  • Josef Safranek 26. August 2004, 18:06

    Hallo Fran
    Eine sehr imposante Aufnahme.So schön ruhig in den Straßen. Toll
    L.G.josef
  • Andrea R 23. August 2004, 10:12

    Hallo Fran,
    das ist genau so ein Bild daß meiner Meinung nach nicht leicht zu sehen ist. Ich meine mit dem inneren Auge, bevor man auf den Auslöser drückt. Es ist ein Gebäude das nicht mal besonders schön ist, eine fast anonyme Straße , der Himmel könnte man meinen ist der einzige der einen Hauch Persönlichkeit besitzt. Aber dennoch, oder vielleicht genau deswegen, hast du es geschafft aus diesen alltäglichen fast farblosen, Gegenständen, eine Dramatik zum Ausdruck zu bringen und eine so intense Spannung in dem BIld, so daß dieselben Geegnständen auf einmal in der Lage sind etwas zu bewegen und endlich eine Geschichte zu erzählen. Nicht vielen hätten, glaube ich, diese Gebäude als Motiv überhaupt wahrgenommen und so inszeniert. Kein leichtes BIld, vermute ich..
    aber extrem stark...
    ciao
    Andrea
  • Michael ™ 22. August 2004, 17:10

    Sehr gute Kontrastwerte, tolle Perspektive. Wenig Verkehr...! :-)

    lg mh
  • Kai Aust 22. August 2004, 17:03

    Tolle Atmosphäre.
    mfg kai
  • Schwarze Feder 22. August 2004, 16:45

    Sehr "Eindrückliches" Pic,gefällt mir sehr gut.gruss
  • D.Bieri 22. August 2004, 16:32

    tolle Perspektive!! Ueber die dramatische Stimmung wurde ja schon alles gesagt.. den Fussgängerstreifen find ich sehr passend. Bin gespannt auf eure weiteren Fotos! :-)
    lg, Doris
  • Thomas. W 22. August 2004, 16:30

    ging aber schnell..irgendwie kenne ich das motiv;-)) wirkt dramatisch mit diesem bewölktem himmel..
    gruss
    thomas
  • Rainer eSCeHa 22. August 2004, 16:17

    Das Objektiv verzeichnet ja ganz schön...;-)). Trotzdem: Imposante Szenerie, die durch den dunklen Himmel schön betont wird. Top Schärfe und Kontraste. Die Perspektive gefällt mir auch.

    Was bedeuetet eigentlich "Umwandlung in sw (Rotkanal)" - ich meine wieso Rotkanal..?

    Gruß, Rainer
  • Marcel Munz 22. August 2004, 15:43

    Sehr dramatische Stimmung, welche hier durch den Rotfilter entsteht. Gefällt mir.
    Die feine Zeichnung der Backsteinwand und die im Gegensatz beinahe künstlich wirkende Strassenbemalung ergeben einen wirkungsvollen optischen Kontrast.