Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Lothar L. Schulz


World Mitglied, Bergheim

Villa Trips - Museum für Rennsport-Geschichte

....... schließt dieses Jahr, nach 11-jähriger Tätigkeit, wegen finanzieller Schwierigkeiten.
Schade!

Vielleicht kann das Museum noch gerettet werden, es wird noch ein Geldgeber gesucht!

Am Sonntag, dem 20. November 2011, war der letzte Öffnunsgtag von Museum und Café, neben dem Schloss Hemmersbach in Kerpen-Horrem.

Wolfgang Graf Berghe von Trips war Schlossherr zu Burg Hemmersbach.

Geboren: 04.05.1928 in Köln
Gestorben: 10.09.1961 in Monza (Rennsttrecke)

Er war ein bekannter deutscher Automobilrennfahrer, er startete von 1957 bis zu seinem Unfalltod 1961 in der höchsten automobilen Rennklasse Formel 1, wo er Vizeweltmeister wurde.

20.11.2011, Villa Trips, Parkstrasse 20, 50169 Kerpen-Horrem

http://de.wikipedia.org/wiki/Wolfgang_Graf_Berghe_von_Trips

Kommentare 8