Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Reinhard S


World Mitglied, Köln

Viktoria-Fälle, Danger Point

Das Foto entstand Anfang Februar

Zimbabwe-Seite

Kommentare 12

  • Willi von Allmen 24. Februar 2013, 15:30

    So nah(!) - da wird mir wirklich mulmig ...
  • feelingfree 21. Februar 2013, 23:18

    un très beau contraste entre le rocher sombre et immobile
    et les chutes si vivantes et lumineuses
    c'est magnifique, Reinhard
    bises
    Suzanne
  • Klaus Huppertz 21. Februar 2013, 18:06

    Schön, dass Du den Focus in den Vordergrund auf den Felsbrocken gelegt hast. Dadurch gewinnt das Foto an räumlicher Tiefe.
    Die Perspektive gefällt mir.
    Beste Grüße
    Klaus
  • Lotharius Molitor 21. Februar 2013, 17:22

    Diese grandiose Landschaft zieht einen in den Bann !
    Schöne Tiefenwirkung.
    LG Lothar
    Die Wasserschwaden
    Die Wasserschwaden
    Lotharius Molitor
  • Anne Berger 21. Februar 2013, 12:27

    Im September hatte der Sambesi nicht mal halb so viel Wasser. Das muss schon ein tolles Erlebnis sein, diese rauschenden Wassermassen zu sehen und zu hören.
    LG Anne
  • Phylis Barth 21. Februar 2013, 11:37

    Ein toller Blick auf den donnernden Fluß. Das muß ein Erlebnis gewesen sein, daß man sicher nie vergißt.
    LG Phylis
  • Sonja Grünbauer 20. Februar 2013, 23:04

    die Steine im VG wegschneiden, waere besser. Der grosse ist dein i-pünktchen im bild mit der hellen Kulisse im HG. POL Filter? oder auch 0EV auf -1/3[ein drittel unterbelichten] gr Sonja
  • Kirsten G. 20. Februar 2013, 22:26

    Einen atemberaubenden Blick auf die Viktoriafälle zeigst du hier.....wunderbar..ich höre das Getöse....es ist Musik in meinen Ohren Reinhard..
    Lg
    Kirsten
  • Joachim Irelandeddie 20. Februar 2013, 22:02

    Ein toller Blick auf die Wasserfälle, schönes Schärfespiel!

    lg irelandeddie
  • Kosche Günther 20. Februar 2013, 8:58

    Diese grandiosen Fälle in Natur zu sehen,ganz nahe wie Du am Rand des Abbruches stehen, muss wohl mehr als nur Erhaben sein,es gibt von den Fällen herrliche Bilder,wo die Menschen ganz am Abgrund im Wasser baden und auch über die Kante in die Tiefe schauen,falls Du die haben willst,ich maile sie Dir gerne,liebe Grüsse Gütnehr
  • Charly Van Onckelen 20. Februar 2013, 7:33

    Hallo Weltenbummler........eigentlich hat Norbert schon alles gesagt. Ich könnte mir vorstellen...... das.......wenn man dort steht ......für eine unbestimmte Zeit .....nicht mehr von dieser Welt ist .
    Sei lieb Gegrüßt , Charly !!!
  • My sight ... 20. Februar 2013, 6:30

    Der 'Danger-Point' ist im Fokus. Der gesamte
    Vordergrund ist kontrastreich im Verhältnis zum
    Wasserfall. Das gibt dem Bild eine atemberaubende
    Tiefe. Schade das man die Geräuschkulisse nicht
    bei hören kann - dann wär die Illusion perfekt !
    LG Norbert

Informationen

Sektion
Ordner Südliches Afrika
Klicks 675
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DSLR-A350
Objektiv Minolta/Sony AF DT 18-70mm F3.5-5.6 (D)
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 70.0 mm
ISO 160