Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Carsten Jensen


Pro Mitglied, Neumünster

Kommentare 19

  • TerraPixx by Kai C. Pekie 29. Juli 2005, 19:46

    In der Landschaftsfotografie werde ich für diese Himmel immer niedergemacht ... hier, als künstlerisches Element in Verbindung mit einem rein grafisch wirkenden Hauptdarsteller, ist er mal wieder genial.
    Kai
  • Ulli Pohl 27. Juli 2005, 23:42

    die wolken sind mir schon fast zu viel im bild,
    trotzdem wieder ein sehr gelungener und typischer CJ.
    die schiefe positionierung der lampe finde ich sehr wirkungsvoll!

    lg uli
  • Carsten Jensen 27. Juli 2005, 0:14

    Ich gebe zu Protokoll, dass ich diese Lampe gerade schief haben wollte, weil sie mir gerade gerade nicht so spannend erschien.
    Alle Befürworter gerader Beleuchtungseinrichtungen muss ich bitten, sich bis zum morgigen Upload zu gedulden.
    cj
  • Fotonormalverbraucher 26. Juli 2005, 22:33

    @ Herrn Gerstenberg:
    Selten, dass ich Ihnen in derart unbegrenztem Unfange zustimmen konnte! Ich danke Ihnen. :-)
  • Martina Sch. 26. Juli 2005, 22:24

    Nun, diesmal sagt es mir nicht so wirklich viel... Vielleicht ist es noch zu hell? So Licht im Licht - Hmmm? ;-)
    LG M.
  • Peter M Heinrichs 26. Juli 2005, 21:41

    Schön, dass Du wieder da bist.
    Prima Lampe und der typische cj-Himmel :-)
    Obwohl ich normalerweise ein eher "gerader Typ" bin, find ich dass Schräge hier schön.
    LG
    Peter
  • Rolf Endermann 26. Juli 2005, 20:26

    Klasse.die schräge Anordnung bringt Spannung.
    Ciao ROLF
  • Walter Zeis 26. Juli 2005, 18:13

    Auch auf Lampenjagd?
    Lampe (3)
    Lampe (3)
    Walter Zeis

    Gruß Walter
  • Fritz S. 26. Juli 2005, 14:16

    es geht wieder los !
    mfg fritz
  • Ella Powel 26. Juli 2005, 13:53

    mag ich!!!
    lg, ella ;o))
  • Lydia S. 26. Juli 2005, 11:40

    "Schief" durchbricht die normale Ordnung der Sicht - unser Gehirn will das gerade rücken - das ist wie mit einem Bilderrahmen, der schief an der Wand hängt - jeder tendiert dazu, ihn geradezurücken - damit macht das Bild leichtes "Unbehagen" und erhält gerade dadurch Wirkung !!!!!!!!!!!!!
    l.g.
    Lydia
  • Lisette Mann 26. Juli 2005, 11:36

    mein erster Gedanke war auch ... "gerade würde es mir besser gefallen", aber auch sonst ist gut.
    LG, Lisette
  • Hagen B........ 26. Juli 2005, 10:41

    krieg der welten, die untertassen sind da.

    ich denke so "schief" ist es schon genau richtig.

  • Fotonormalverbraucher 26. Juli 2005, 10:26

    Werter Herr Lue - ich bin mir nicht sicher, ob nicht gerade eine streng waagerechte Anordnung mehr Spannung implizieren würde...
  • Pelue 26. Juli 2005, 10:22

    Hm, Herr HCL, das käme auf einen Versuch an. Die übliche Perspektive wäre weniger spannungsreich, oder? Mir gefällt's auch so - mit dem feinen Himmelblau und den fotogenen Lampen, die hier gut inszeniert worden sind. LG Martin

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Usedom
Klicks 378
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz