Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Friedrich Brüggeboß


Pro Mitglied, Braunschweig

Vierfleck(Libellula quadrimaculata),w

Der Vierfleck ist fast über die gesamte Nordhälfte (Holarktis) des Erdballs verbreitet, dazu zählen Mitteleuropa, Nordeuropa, Asien, Alaska und Kanada. Die insgesamt 4 dunklen Flecken (pro Flügelpaar) an den Flügelvorderrändern, waren für den deutschen Namen “Vierfleck” ausschlaggebend.(Quelle:LibellenWissen.de)

Kommentare 4

  • Anneli Krämer 3. Juni 2014, 18:43

    Eine feine Libelle - top fotografiert.
    Bei bedecktem Himmel gelingt es Dir besser.
    Auch bei uns hier ist sie noch oft zu finden aber im Sonnenschein am WE bei mir leider nicht immer optimal.
    Ich habe gut 40 Fotos zum Bearbeiten aber gerade keine Zeit dafür. Habe ein Buch als Auftrag bekommen - kurzfristig 24 Seiten Insekten-Fotos und Text für den Nabu.
    VG
    Anneli

  • Didier MARZIN 1. Juni 2014, 11:39

    Magnifique portrait de cette Libellule magistralement présentée,superbes lumière et netteté,une photo admirable,bravo.
    Amitiés.
    Didier
  • Uwe Schnarchendorf 1. Juni 2014, 11:36

    Kompliment, eine sehr feine Aufnahme!
    lieben Gruß Uwe
  • LotharD 1. Juni 2014, 10:39

    die hast du ja in einem herrlichen Licht erwischt. Schärfe, Farben und Freistellung gefallen mir ausgezeichnet.

Informationen

Sektion
Ordner Libellen
Klicks 132
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark III
Objektiv Canon EF 100mm f/2.8L Macro IS USM
Blende 8
Belichtungszeit 1/800
Brennweite 100.0 mm
ISO 400