Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Vierfleck-Kreuzspinne

Vierfleck-Kreuzspinne

667 28

Matthias Zimmermann


Free Mitglied, Oberursel

Vierfleck-Kreuzspinne

Ein Bild aus dem letzten August. In diesem Jahr werde ich meinen Schwerpunkt wohl mehr auf die Spinnen legen.
Aufgenommen mit Canon 90IS + 250D

Kommentare 28

  • Olaf Wolfram 8. Juli 2002, 23:05

    Beeindruckende Aufnahme! Deine ist aber nicht so blond wie meine und bestimmt intelligenter... ;-)
    Ich kannte die Aufnahme schon von damals wo Du sie reingeladen hattest, konnte sie aber nicht mehr Dir zuordnen und da sie mich schon damals beeindruckt hatte schreib ich halt jetzt! ;-)

    Herzliche Grüße!
    Olaf
  • Peter F 5. Februar 2002, 22:02

    eine beeindruckende leistung für eine
    makroaufnahme. die schärfentiefe wurde vollständig ausgereizt.
    prima bild. selten so gut zu sehen.
    gruss peter
  • E A V O 31. Januar 2002, 6:06

    @webbie: oh. das wußte ich auch mal. shame on me!
    grüße
    eavo
  • Sirko Glaetzer 28. Januar 2002, 16:04

    @ Matthias: Bis zum Boden ohne Umkehrstange. Das ist perfekt :o) ... Naja im Frühjahr werde ich mir auch ein neues Stativ gönnen. Das kommt auf alle Fälle in die nähere Auswahl *grins* ...

    Gruss SIRko
  • webbie 28. Januar 2002, 8:13

    herrlich! ein wunderschönes portrait, matthias! da bin ich auch schon gespannt auf deine weiteren spinnenbilder ::::)
    @ astrid: danke für das mail! ::::)
    @ eavo: das ist kein insekt! *tztztz*
    @ bernd kübler: das IST ein raubtier ;;;;)
    liebe grüße!
    webbie
    ::::)
  • Detlef Liebchen 27. Januar 2002, 14:56

    Eigentlich ist bereits alles gesagt ... trotzdem, mir gefällt's supergut. Da meint man fast, das Monster sei größer als 'ne Vogelspinne!
    Gruß Detlef
  • Matthias Zimmermann 27. Januar 2002, 11:04

    @sirko,
    ich nutze ein Manfrotto 055pro, geht bis zum Boden, auch ohne Umkehrstange.
    Einen Manfrotto 3D getriebneiger
    und einen Novoflex Justierschlitten. Eine einfach geniale Kombination!
    Hier ein Bild:-)

    http://www.achatzi.kreativ-foto.com/Forum/Stativ.jpg

    dazu gibt es noch eine querstange für Unterbodenaufnahmen:-))

    Gruß
    Matthias
  • Sirko Glaetzer 27. Januar 2002, 10:46

    @ Matthias: Was für ein Stativ verwendest du und wie weit reicht es zum Boden ?

    Gruss SIRko
  • grus 27. Januar 2002, 10:11

    Wirklich schön getroffen! Ich freue mich schon jetzt auf die nächste Spinnensaison!
    Uwe
  • Ute Allendoerfer 27. Januar 2002, 9:37

    ne Matthias.. mit Spinnen am Morgen hab ichs nicht so... soweit bin ich noch nicht :-) Das ist mir zu nah *grusel* Ute
  • Wolfgang Langkau 26. Januar 2002, 23:41

    Beeindruckende Aufnahme, gefällt mir gut. Ich bin gespannt auf weitere Spinnenaufnahmen von dir.

    Gruß Wolfgang
  • Peter Emmert 26. Januar 2002, 22:53

    Kann mich den anderen nur anschließen.
    Beeindruckende Aufnahme.
    Gruß Peter
  • Martina Schwencke 26. Januar 2002, 20:59

    Ich werde einen Teufel tun und ausgerechnet dem Naturchannel fernbleiben :-) Nein, nein... ausserdem finde ich Deine Spinnenbilder ja genial... immerhin kann ich jetzt Spinnenbücher schon katalogisieren, ohne Gänsehaut zu bekommen! :-)
    Viele Grüße, Martina
  • Astrid Dirtsa 26. Januar 2002, 19:46

    Also das ist SPITZE! Musste gleich der Webbie eine Fotomail schicken, die wird es Montag Früh gleich aus dem Sessel hauen! :-)))
  • Stefan Garbe 26. Januar 2002, 19:44

    ein schönes Monster - gefällt mir

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 667
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz