Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Vierfleck !

Fotografiert von Eri im Eppendorfer Moor mit Fuji S2 Pro und Sigma 70-300 Telemakro.Gegenlichtfoto,aufgehellt mit kleinem Metz Blitz...
---Was kann man noch anders/besser machen am Foto ?---

Kommentare 4

  • Andrea . Chris H. 22. Juli 2003, 7:21

    Mir ist auch der Blitz ein wenig zu stark. Vielleicht wäre es auch ohne Blitz gut gelungen?
    Ansonsten ist es eine sehr gute Aufnahme von der Größe und Schärfe her.
    LG, Andrea
  • Thomas Kirchen 21. Juli 2003, 20:35

    Der Aufhellblitz ist mir hier schon zu stark. Besonders das Auge leidet darunter und der Körper wirkt durch den Glanz wie eins Speckschwarte. Der Vierfleck ist ja eine Libelle die sich sehr oft setzt und sich auch recht gut ablichten lässt, so das ich in diesem Fall sogar lieber auf einen anderen Standort warten würde um so mehr Atmosphäre ins Bild zu bekommen.
    Vielleicht ein Beispiel:

    Gruss Thomas
  • Jörg Wiedemann 21. Juli 2003, 20:32

    Was willst du noch besser machen? Das Bild ist doch super, die Schärfe auf dem Kopf, der Hintergrund neutral, der Ausschnitt optimal. Ich würde höchstens bei der Gestaltung den Rand gleichmässig machen und mit der Pipette einen Farbton aus dem Bild wählen (z.B. das Braungelb beim Flügelansatz). Mir ist übrigens trotz unzähligen Versuchen noch nie eine solche Aufnahme gelungen...
  • Sebastian Harnau 21. Juli 2003, 20:28

    Wenig bis gar nichts kann man daran besser machen... ;-) Mir gefällt die Aufnahme sehr, sehr gut.

    Wie hast du angeblitzt? Frontal?
    Möglicherweise wäre entfesseltes Blitzen leicht von der Seite noch raffinierter, müßte man mal probieren.

    Klasse Bild, Lieben Gruß, Sebastian.