Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
224 5

Ch. St.


Basic Mitglied

Vierfleck

Immer wieder ein geduldiges Fotomodell ist der Vierfleck ... relativ unerschrocken kehrt er stets zu seinem Ansitz zurück, auch wenn man ihm mit Stativ und Co. auf die Pelle rückt.

Ein Naturdokument - nicht arrangiert oder manipuliert

18.06.2005 | Littfeld, Grubenweiher

Kameradaten:
Canon EOS 10D
Sigma 180 Makro
1/90 Sek | f13 | ISO 100
Spiegelvorauslösung
Stativ
1,4-fach TC

Naturfotografie und Makrofotografie
http://www.christianstein.net/

Kommentare 5

  • Sebastian Scheuschner 1. Juli 2005, 21:02

    eine klasse Aufnahme
  • id-fotos 26. Juni 2005, 19:36

    Sehr schöne Aufnahme, dieses bezaubernd schönen Vierflecks - ich liebe diese Tiere!

    Zum Thema SIGMA-Makro (180/3,5) kann ich auch nur sagen, dass ich ebenfalls SEHR zufrieden bin. Ich möchte es nicht mehr hergeben!

    LG, Ingo
  • Ch. St. 21. Juni 2005, 23:21

    @ Tim: Das 180er Makro von Sigma ist sehr gut, finde ich ... ein anderes brauche ich jedenfalls nicht. :-)
    Gruß Christian
  • Lothar Maier 21. Juni 2005, 22:55

    gefällt mir, schön freigestellt.

    Grüsse Lothar
  • Tim Peukert 21. Juni 2005, 22:32

    Ja das kenne ich gut...das mit dem Üben!
    Deine Vierfleck ist schöner als meine ...
    denke, dass ich mir auch mal einen schönes Makro kaufen muss. Bist du mit deinem zufriden ?
    VG Tim P.
    wer bin ich ???
    wer bin ich ???
    Tim Peukert