Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?
Vielleicht erzählt er dir etwas vom Leben, wenn du dich zu ihm setzt...

Vielleicht erzählt er dir etwas vom Leben, wenn du dich zu ihm setzt...

Vielleicht erzählt er dir etwas vom Leben, wenn du dich zu ihm setzt...

Wir sind Helden - Die Zeit heilt alle Wunder
http://www.youtube.com/watch?v=5d9dOg6lZI8&fmt=18

*

50mm, ISO400, f2,8 um das Blättergewirr dahinter etwas ruiger zu machen


Versprochen ist versprochen und Wünsche werden natürlich gern erfüllt.
Danke für deine Inspiration, Herr Robert Herchet! Man sieht, selbst uralte
Bäume ändern sich. Hab nach der "Zweitbegehung" am letzten
Samstagmorgen gemerkt, dass der Einfallwinkel des Lichts spät abends
wohl günstiger ist, weshalb ich montags nach der Arbeit noch ein drittes
Mal mit Fahrrad, Spätsommerabendsonne und Bildermaschine angerückt
bin... Deswegen hats leider etwas länger gedauert :-)

Hier in Originalauflösung http://www.panoramio.com/photo/26648807 (dort nochmal aufs kleine Bild klicken!) Musste leider kräftig auf 5MB
komprimiert werden. Wer möchte, darf es sich gern herunterladen. Bilder
machen doch erst wirklich Freude, wenn man sie teilt, oder?

So, Herr Robert Herchet, nun erwarte ich eine überschwänglich
schleimige Anmerkung ;-)

In der Ruine war ich natürlich auch

Kommentare 16

  • Judy 22. September 2012, 12:21

    Ein wnuderschöner Baum... da muss ich immer an die Märchen denken und stelle mir vor, wenn ich da hineinstehen würde, dass sich der Baum dann schliesst... also lass ich es lieber, smile....
    lg judy
  • Ying Yang Mond 5. Juni 2011, 21:52

    wahnsinns baum
  • Gabi Anna 15. September 2010, 23:15



    baum des lebens..
    er könnte erzählen..
    von uns menschen...

    liebe grüsse
    gabi anna
  • H. Fabian 5. Dezember 2009, 14:23

    Hallo Micha,
    ja sehr schön Dein Baum. Der überlebt uns alle. Er hat sicher vom Werdegang der Menschen schon viel gesehen. Und-ihn kann nichts mehr erschüttern!

    Ein schönes WE wünscht Dir Hans
  • strubbel-annie 11. November 2009, 19:41

    Hey, hatte das Foto von diesem Baum doch eingestellt - das hat man davon, wenn man zuviele Fotos im Netz hat ;-)
    LG,
    Anja
  • strubbel-annie 19. Oktober 2009, 18:28

    Ohne nachzuschauen, wußte ich gleich, wo Du warst. Abterode, richtig? ;-) Da war ich auch schon ein paar mal. Hast den Baum sehr schön abgelichtet. Ich empfand ihn als sehr gruselig, als ich dort war. Sonst mag ich Bäume ja auch sehr, aber dieser... Auf Deinem Bild kommt er jedoch wunderbar und gar nicht mehr unheimlich zur Geltung. Auch den Altartisch hast Du klasse abgelichtet. Hier meine Bilder von dort:


    LG,
    Anja
  • ByBy 18. September 2009, 15:42

    @micha mit oder ohne el, das spielt keine Rolle.
    erinnerst Du Dich daran
    Wen hats geöfftö?
    soso jaja. Ich danke Dir.
    die bank- stuben- und pc-hocker. lgepohexy
  • Waltraud Reuter 16. September 2009, 8:52

    Es ist kaum zu glauben, dass bei diesem Baumstamm noch soviel Leben in ihm steckt. Klasse gesehen und festgehalten.
    LG WR
  • Moonshroom 13. September 2009, 21:02

    Das ist ein Traummotiv, und du hast es gebührend in Szene gesetzt.
    VG --- Bernd
  • Kristin Henke 13. September 2009, 12:41

    Ich würd mich dann lieber legen :-)
    Du schreibst so wie ich denke, ich glaub ich werd mal Deine Bilder beobachten.
    Schönen Sonntag.
    Liebe Grüße Kristin
  • Lauscherin 12. September 2009, 19:06

    Oh, Micha, wie ist dieses Licht schön!
    Es muss wunderschön sein, dort auf dieser Bank zu sitzen und das Blätterdach über sich rauschen zu hören.

    Das Bild aus der Ruine gefällt mir auch sehr.

    Liebe Grüße
    Theresa
  • Micha ohne el 11. September 2009, 23:34

    Ein Versprechen... Ich warte nun auf deine Bilder ;-)
  • Robert Herchet 11. September 2009, 23:20

    Freut mich, dass Du Dein Versprechen gehalten hast!
    Vor allem, dass Du auch noch Glück mit dem Wetter gehabt hast.
    Vor allem ist dieses Bild viel besser als meines! Vor allem die Bildkomposition mit der Bank. Und der Titel des Bildes.

    Denke, dass dieser Baum zu jeder Jahreszeit ein tolles Motiv darstellt. Auch der Rest von dem Gelände.
    Wenn ich nächstes Jahr nach Eschwege komme, statte ich ihm mal wieder einen Besuch ab.

    Allerdings frage ich mich, was aus den Steinen geworden ist....

    Auch das Bild in der Kirchenruine finde ich wirklich klasse! Das Licht auf dem Steinaltar und der Baum in der Kirche. Großartig!

    Gruß
    E.W.
  • just moments 11. September 2009, 23:18

    erstaunlich ... dieser Baum scheint eine beneidenswerte Lebenskraft zu haben!
    Vielleicht, weil er sich nicht fragt, warum und wieso?! Er lebt einfach. Um des Lebens Willen.
    Ich liebe Bäume und du hast ihn in schönes Licht "gesetzt".
    lg Kate
  • Micha ohne el 11. September 2009, 22:31

    Ja, ist eine Linde. Kräftige gesunde Blätter hat sie. Vielleicht entsteht eine besonders große Lebenslust ja erst aus einigen Tiefschlägen und Wunden...
  • Lucy Trachsel 11. September 2009, 22:23

    Dass dieser Baum noch lebt grenzt an ein Wunder. Sieht wie eine Linde aus? Magisch mit dem Abendlicht.
    Lg, Lucy

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 2.046
Veröffentlicht
Lizenz

Öffentliche Favoriten 1