Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

.viel zu oft allein.

Es ist ein trüber Tag,
die Wolken platzen fast vor Regen -
und ich befürchte so wie‘s ist,
so soll es sein.
In mir die Stimme sagt,
es wird noch tausend Regen geben.
Ich bin nicht einsam,
aber viel zu oft allein…

„Viel zu oft allein“
von Island of Mercredi / Tobias Schirmer

Kommentare 17

  • Jürgen W2 22. Oktober 2016, 11:10

    Ja, einfach gut. Einfach, keep it simple. Und sehr gut.
  • Hazel. 20. Mai 2014, 12:49

    Ganz wunderbare, berührende Arbeit !
    LG Hazel
  • aljoscha r. 16. Mai 2014, 23:15

    einfach-gut.
  • Tobias Zabel 12. Mai 2014, 23:22

    Was für ein Bild.----schön Dich hier wiederzuerkennen.
    Liebe Grüße,
    Tobias
  • Bastian Kienitz 11. Mai 2014, 17:49

    klasse das, gefällt mir sehr...+++

    Gin's Art
    Ton's Art
  • Magique Digital 9. Mai 2014, 23:12

    Sehr gefühlvolle Darstellung - Bild und Text wirken sehr harmonisch. Eine starke Arbeit von dir!
  • Jengro 9. Mai 2014, 18:56

    ja.
  • n i n a 8. Mai 2014, 15:44

    mit zwei hunden ist man doch nicht allein :-)

    lg nina
  • Thaysen Peter 8. Mai 2014, 11:30

    Eine tiefsinnige Arbeit, die sehr ansprechend ist.
    l.g.
    p.t.
  • OH Photography 8. Mai 2014, 10:59

    Sehr tief berührendes Bild...mag ich...! lg Olaf
  • fotoGrafica 8. Mai 2014, 9:45

    stimmungsvoll
    gruss wolfgang
  • Renate Wagner 7. Mai 2014, 22:16

    ohja, das ist GUT gemacht!
    lg, renate
  • KlingKlong 7. Mai 2014, 22:11

    Ein schön-trauriges Bild!
  • jbd68 7. Mai 2014, 21:32

    nimmst den Betrachter mit
    VG Björn
  • franz13 7. Mai 2014, 21:31

    feine aufnahme
  • R.K-M II 7. Mai 2014, 20:59

    Berührend ... sehr sogar!
    Gruß R.K-M
  • the cappuccino kid. 7. Mai 2014, 20:03

    ES spricht mir aus der Seele.

    Tröstend & aufbauend zugleich, Diana.