Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Viel zu lang nicht gesehen!

Viel zu lang nicht gesehen!

867 5

Daniel Atfield


Basic Mitglied, Hannover

Viel zu lang nicht gesehen!

Mit diesem Bild melde ich mich von meiner letzten Reise zurück.

Das Bild ist in Moskau in der Nähe der ewigen Flamme an der Kremlmauer entstanden.
Alles andere spricht für sich selbst.

Kommentare und Kritik erwünscht.

Kommentare 5

  • René Plantade 21. Oktober 2009, 21:54

    Schönes Street. Da ist Leben drin.
    Lg
    René
  • Marlise 6. September 2009, 13:31

    Ich finde,die Mütze liegt viel zu ordentlich auf dem Boden,
    um ein Opfer des Überschwangs geworden zu sein...

    wunderbar..l.gr
  • Pixelfärber 5. September 2009, 21:52

    Das Foto spricht für sich selbst. Zuerst habe ich gedacht, dass ist bestimmt gestellt, denn ich hatte nur einen Schuh mit seltsamen Absätzen gesehen und keine Uniformmütze. Bei einem gestellten Foto hätte man die Uniformmütze geschickter platziert oder gar den Moment festgehalten, bei dem sie gerade vom Kopf fliegt. So wie hier - aus dem Leben - ist es beeindruckender. Mit dem Schirm bildet das Begrüßungspaar eine interessante Figur. Die Passanten im Hintergrund werden wohl eher das Paar anschauen als den Fotografen, zumal dieser Szene sicher ein freudiger Ausruf vorausging. Kommt gut als Graustufenbild, Farbe würde ablenken. Der Betrachter freut sich mit.Klasse!
  • Andrea.Koch 5. September 2009, 21:47

    wenn ich das richtig erkenne, hat sie ihm die Mütze vom Kopf gestossen mit ihrer stürmischen Begrüßung !!
    ganz wunderbarer Moment. Und auch die anderen Menschen schauen gespannt zu.
    gefällt mir seeeeehr gut !!!
    Grüße Andrea
  • Joe Sobotta 5. September 2009, 21:29

    ergreifend schöner schnappschuss
    wunderbar gesehen und reagiert
    lg joe