Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
370 5

Viel zu jung...

... um im Straßenverkehr zu sterben, war Manuel

Bilder aus meiner neuen Serie "Im Licht und Schatten des Kreuzes"
http://blog.fotoforumowl.de/

Kommentare 5

  • Georges Vermeulen 9. Februar 2013, 16:45

    Sehr schön gezeigt ..!
    Gr Georges
  • TOMO11 4. Februar 2013, 19:34

    Bilder dieser Art müssen aufrütteln und mahnen. Ich glaube, das ist Dir hier sehr gut gelungen.
    LG Thomas
  • Jürgen Michael Walter Kemper 4. Februar 2013, 18:32

    Als ich an dem Kreuz vorbeifuhr, kam mir die Idee, es für meine Serie "Im Licht und Schatten des Kreuzes" als Beispiel für die Schattenseite(n) des Leben zu fotografieren. Ich hielt an und fotografierte es. Geschockt war ich über das Alter des Getöteten. Das Kreuz ist ein Mahmal für den Jungen und alle im Straßenverkehr Getöteten und soll uns alle wachrütteln, im Straßenverkehr Rücksicht zu nehmen. Auf welche Weise der Junge ums Leben kam, weiß ich leider nicht.
    Danke für eure Anmerkungen.
    Gruß
    Jürgen
  • digi12 4. Februar 2013, 18:26

    klasse Umsetzung, stimmt nachdenklich

    Gruß
    Josef

  • Baltic Waterworld 4. Februar 2013, 18:21

    Fotografie kann Anstöße geben, erinnern - Du beweist es. LG Matthias

Informationen

Sektion
Ordner Kreuze
Klicks 370
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D700
Objektiv 24.0-120.0 mm f/4.0
Blende 13
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 78.0 mm
ISO 250