Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Wirrwul


Basic Mitglied, Unterneuhausen

Viel oder keine Zeit

Die Zeit an Bahnhöfen hat seinen eigenen Ablauf, der nur scheinbar vom Fahrplan getacktet wird. Wenn man unerwartet viel Zeit hat und die Kamera dabei hat, kann es sein, das einen viel Möglichkeiten durch den Kopf gehen. Die Zeit wischt durch den Raum.

Kommentare 1

  • Andi L. 30. Dezember 2011, 19:14

    "looool"...........ja das stimmt.....

    Aber Bahnhöfe machen mich depressiv.....

Informationen

Sektion
Klicks 354
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DSLR-A700
Objektiv DT 16-80mm F3.5-4.5 ZA
Blende 6.3
Belichtungszeit 2
Brennweite 80.0 mm
ISO 100